Historische Rallye-Fahrzeuge sorgen für ganz besonderen Flair

Noch gut eine Woche. Dann geht in und um Hettenrodt der 1. Hunsrück-Rallye-Sprint über die Bühne. Die Teilnehmerliste ist prall gefüllt und auch bei den Vorwagen konnte sich der Veranstalter, das Sportfahrer-Team Hunsrück, über ein großes Interesse freuen.

Das Team um Rallyeleiter Wolfgang Huhmann entschloss sich dazu, zehn zum größten Teil historische Rallye-Fahrzeuge als Vorwagen auf die Strecke zu lassen. „Wir hatten gerade offiziell verkündet, dass wir wieder eine eigene Veranstaltung machen, da klingelte schon das erste Mal das Telefon und die ersten Emails kamen rein. Es haben sich einige Teams angeboten, bei uns als Vorwagen zu fahren“, erfreut sich Huhmann.

Mit Patrick und Peter Berghaus geht ein Team an den Start, das im Jahre 1996 einen MG Metro 6R4 erworben hat. Mit diesem Auto, dass übrigens noch die Original-Lackierung der Hunsrück Rallye 1986 hat, geht das Vater/Sohn Duo bei ausgewählten Rallyes an den Start. Claus Aulenbacher bringt ebenfalls ein wahres Prachtstück an den Start. Er wird den Zuschauern mit seinem Lancia Stratos mächtig was auf die Ohren geben. Der kleine Italiener ist bei vielen Rallyefans sehr beliebt und fällt neben seiner markanten Optik auch durch einen unglaublichen Sound auf.

Die Liste der Schmuckstücke wird durch Gerhardt Zeier auf einem Saab 9000, Albert Hamper mit einem Toyota Celica TA 22, Axel Zäuner auf einer Toyota Corolla AE 86 Gruppe A ergänzt. Vier weitere Fahrzeuge stellt das Team um Rainer Prass, der selbst mit einer Renault Alpine an den Start gehen möchte. Zu guter Letzt wird es noch ein etwas neueres Vorausfahrzeug geben. Das niederländische Team Bruins/Schuitert bringt einen Opel Astra Kitcar an den Start.

Start der Rallye ist um 13.00 Uhr am Bürgerhaus in Hettenrodt. Wer die genannten Vorausfahrzeuge sehen möchte, sollte eine halbe Stunde vor dem offiziellen Start vor Ort sein. Im Rallyezentrum im Bürgerhaus gibt es eine Zuschauerinfo zu erwerben, in der die genauen Startzeiten, eine Starterliste, ein Streckenplan sowie andere Informationen stehen.

 

Kim-Oliver Rieth

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Wetter im Kreis Birkenfeld

Kreis Birkenfeld
Aktuell - °C -
Morgen -- °C
28.03.17 -- °C
29.03.17 -- °C
© Deutscher Wetterdienst | Ferienhaus an der Ostsee

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang