Sportkreis Birkenfeld hält sich gegen den Trend

Es waren nur sieben abgelegte Sportabzeichen mehr als im letzten Jahr, aber immerhin stemmt sich unser Sportkreis gegen den Negativtrend auf Verbandsebene.

„Dies liegt nicht zuletzt an der dankenswerten Unterstützung der Kreissparkasse“ lobte Kreisbeigeordneter Peter Simon gegenüber den Vertretern der besten Vereine und Schulen im Landkreis. Ein weiterer Dank ging an Kreissportreferent Klaus Juchem, der die Auswertung und die damit verbundenen Auszeichnungen mit dem Sportbund und der Kreissparkasse koordinierte.
Seit 2014 geht im Land die Zahl der Abnahmen kontinuierlich zurück. Die Ursache liegt darin, dass insbesondere Vereine unter 100 Mitgliedern hier kaum nennenswerte Aktivitäten an den Tag legen. Nur fünf von 1114 Vereinen in dieser Größenordnung haben sich bemüht, ihre Mitglieder zu den voraussetzenden Leistungen zu animieren.
Dass der Trend in unserem Heimatkreis nicht negativ ist, dafür sorgte unter anderem das Göttenbach Gymnasium, das seine Quote um fast 46 Prozent auf insgesamt 245 Abnahmen steigern konnte. Nicht nur über diesen absoluten Spitzenwert freute sich Schulleiter Philipp Wehmann, sondern auch über den Spendenscheck über 1.225 Euro, der von KSK – Mitarbeiter Leonhard Stibitz überreicht wurde. Mit fünf Euro unterstützte die Kreissparkasse die siegreichen Vereine und Schulen im Kreis. Mit dieser Ehrung zu Saisonbeginn und dem finanziellen Anreiz erhoffen sich die Verantwortlichen im Sportkreis Birkenfeld die Zahl der Sportabzeichen auch im laufenden Sportjahr konstant zu halten oder gar zu erhöhen.
Bei der Rangfolge der Vereine und Schulen wird die Zahl der abgelegten Sportabzeichen mit der Gesamtzahl der Mitglieder bzw. Schüler ins Verhältnis gesetzt.

Beste Schulen
Platz 1 Grundschule Göttschied 75 Abnahmen
Platz 2 Grundschule Idarwald 77 Abnahmen
Platz 3 Grundschule Idarbachtal 68 Abnahmen
Platz 4 Göttenbach Gymnasium 245 Abnahmen
Platz 5 Grundschule Auf der Bein 30 Abnahmen

Beste Vereine
Platz 1 LC Birkenfeld 101 Abnahmen
Platz 2 SSV Gymnasium Heinzenwies 64 Abnahmen
Platz 3 VfL Algenrodt 46 Abnahmen
Platz 4 VfR Baumholder 62 Abnahmen
Platz 5 TV Oberstein 51 Abnahmen
Platz 6 SC 07 Idar-Oberstein 28 Abnahmen
Platz 7 Idarer Turnverein 51 Abnahmen


Leonhard Stibitz

 

 

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang