Zwei Spieltage vor Schluss: SC Idar II steigt in die Landesliga auf

Ein 2:2 reichte am Dienstagabend dem SC Idar-Oberstein II beim Bollenbacher SV, um den Aufstieg in die Landesliga perfekt zu machen.

Nachdem es nach einem Doppelpack von Marlon Krujatz für den sich stark präsentierenden BSV lange so ausgesehen hatte, als müsste die Aufstiegsfeier vertagt werden, schlug der SC in der Schlussphase noch zweimal zu. Matthias Heidrich und Kerim Oezen sorgten mit einem Doppelschlag für den Ausgleich, der letztlich zum vorzeitigen Aufstieg reichen sollte. Der BSV ist damit innerhalb von drei Tagen als Gegner an zwei Aufstiegsfeten beteiligt, nachdem am Sonntag schon die SG Hoppstädten/Weiersbach im "Daal" den Einzug in die Landesliga feiern durfte. 

Beim SC steht im bisherigen Saisonverlauf nur eine Niederlage zu Buche - und die gab es gegen den Spitzenreiter SG Hoppstädten/Weiersbach auf den bei noch zwei auszutragenden Partien ein Vier-Punkte-Rückstand besteht. Für Florian Galle, der am Saisonende als Spielertrainer zum VfR Kirn wechseln wird, ist es der zweite Aufstieg mit den Schmuckstädtern in Folge, letztes Jahr schoss er den SC im entscheidenden Aufstiegsspiel in die Oberliga.  

Stadt-Land-News gratuliert den aufgestiegenen Vereinen und hofft auf spannende Spiele in der kommenden Landesliga-Saison!

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang