Autohaus-Nahetal-Spitzbubencup des VfL Weierbach

Am kommenden Wochenende richtet der VfL Weierbach mit Unterstützung des Autohaus-Nahetal ein umfangreiches Fußball-Hallenturnier aus.

Am Samstag ab 10 Uhr treten 13 F-Junioren-Teams im Fair Play Modus gegeneinander an. Hier ist es gelungen die spielstärksten Teams des Kreises an den Start zu bekommen.

Ab 15 Uhr kommen dann acht E-Junioren-Teams zum Einsatz. Diese spielen in zwei Vierergruppen um die begehrten Trophäen des Autohaus-Nahetal-Cup. Auch bei den E-Junioren ist ein hochkarätiges Starterfeld zusammen.

Der Sonntag steht dann komplett den B-Juniorinnen zur Verfügung. Hier werden auch überregionale Vereine am Ball sein. Insgesamt 16 Teams haben ihre Zusage gegeben. Mannschaften aus den Verbänden Rheinland, Südwest und Saarland reisen in die Halle Auf der Bein, um sich den Henkelpott zu sichern. Los geht es um 11 Uhr.

 

Björn Peters

VfL Weierbach

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang