SC Idar-Oberstein empfängt FK Pirmasens

Bereits am Freitag um 19:00 Uhr bestreitet der SC 07 die zweite Rückrundenbegegnung in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar. Dabei kommt es im Haag-Stadion zum Heimspiel gegen den FK Pirmasens.

Während sich der SC am vergangenen Wochenende eine 1:3-Niederlage beim Spitzenreiter FC Homburg abholte, gewann "die Klub" - wie sich der FKP gerne selbst nennt - den Rückrundenauftakt gegen den SV Morlautern und konnte bereits am Dienstag im Nachholspiel gegen den FV Engers nachlegen. Gegen den Aufsteiger aus dem Westwald gab es ein deutliches 5:1.

Die Schuhstädter sind aktuell Zweiter der Tabelle und der einzige ernst zu nehmende Verfolger des FC Homburg. Zwar trennen die beiden Regionalliga-Absteiger bereits 11 Punkte, doch auf den dritten Platz haben die Pirmasenser auch schon neun Punkte Vorsprung.

"Der FKP steht zurecht auf Platz 2. Das ist eine sehr gute, routinierte Mannschaft. Ein Rückstand ist tödlich", sagt SC-Trainer Murat Yasar, der um die Stärken der Gäste weiß. "Über die Flügel und bei Standarts sind sie brandgefährlich und mit Dennis Krob haben sie einen Top-Angreifer der Liga in ihren Reihen", hat er festgestellt.

Doch auf den Torjäger der Schuhstädter will Yasar das Spiel seiner Mannschaft nicht auslegen. "Wir wollen was reißen und gegen ein Top-Team punkten. Schon im Hinspiel war ein Punktgewinn möglich". Dazu müssen die Rot-Weißen allerdings aus ihren Fehler in Homburg lernen. "Wir müssen stabiler, kompakter und gieriger als zuletzt auftreten und unser Umschaltspiel wieder verbessern", sagt der Trainer, der wieder auf Tim Hulsey zurückgreifen kann, der in Homburg aufgrund einer Grippe fehlte.

Fehlen werden definitiv die beiden Langzeitverletzten Florian Galle und Nico Schweig, auch der gesperrte Michael Komarow ist nicht dabei. Fraglich ist der Einsatz von Felix Ruppenthal. Der zuletzt verletzte Angreifer ist auf dem Weg der Besserung, Yasar will abwarten. "Das werden wir kurzfristig entscheiden". Auch die Torhüterfrage ist offen. Stammkeeper Andreas Forster trainiert wieder schmerzfrei, ist aber noch nicht 100%-ig fit. Da sein Vertreter Christopher Bleimehl seine Sache sehr gut machte, will Yasar nichts überstürzen. "Andy ist die Nr.1. Wenn er voll einsatzfähig ist, wird er spielen. Ansonsten steht Christopher im Tor", legt er sich noch nicht fest.

 

Wolfgang Krins (SC Idar-Oberstein)

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Wetter im Kreis Birkenfeld

Kreis Birkenfeld
Aktuell - °C -
Morgen -- °C
14.12.17 -- °C
15.12.17 -- °C
© Deutscher Wetterdienst | Ferienhaus an der Ostsee

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang