Basketball: Titans bleiben ungeschlagen

Am vergangenen Samstag, den 28.10.2017, traten die Basketballer des TV Oberstein zur nächsten Partie in der A Klasse Trier an. Gegner vor heimischer Kulisse war der TuS Mosella Schweich, derzeit Tabellenletzter.

Um 17:00 Uhr war Tip-Off in der Mikadohalle. Die Obersteiner Mannschaft sah sich direkt mit einer Mann-Mann-Verteidigung konfrontiert, wobei die Obersteiner allerdings cool blieben und 7:0 in Führung gingen, ehe die Gäste zu ihren ersten Punkten kamen. Fortan taten sich die Titans im ersten Viertel schwer. Einige leichte Ballverluste und die gute Gegenwehr der Gäste ließen die Titans in keinen richtigen Spielfluss kommen, sodass es sich nach dem ersten Viertel lediglich eine acht Punkte Führung handelte (15:7).

Im zweiten Viertel gab es keine großen Veränderungen, der Gegner aus Schweich stemmte sich mit aller Kraft gegen die drohende Niederlage, die Obersteiner versuchten weiterhin schnellen Basketball zu spielen um die 6-Mann starke Mannschaft aus Schweich zu ermüden. Die große Punkteflut blieb aber weiterhin aus. Zur Pause stand es aber dennoch 30:15 für die Titans.

Motiviert ging es für die Obersteiner ins dritte Viertel und endlich ging der Knoten etwas auf. Angefeuert von wieder zahlreichen Fans wurde im Angriff schnell nach vorne gespielt, die Verteidigung wurde aggressiver und stand sehr gut.. Der Gegner, der mittlerweile sichtlich mit der Kondition zu kämpfen hatte, kam nur durch Einzeltaten zu Punkten. Alle Versuche, ein Spielsystem aufzuziehen, wurden durch die Obersteiner im Keim erstickt. Der schnelle Basketball der Obersteiner trug Früchte und so konnte man nach 30 Minuten eine 25 Punkte Führung genießen (52:27).

Es ging ins letzte Viertel und zunächst hatten die Gäste den besseren Auftakt, zwei schnelle 3er und ein Foul mit anschließendem Freiwurf ließen die Führung der Titans wieder schmelzen. Das Aufbäumen der Gäste war aber nur von kurzer Dauer. Nach kurzer Zeit hatten die Obersteiner das Spiel wieder im Griff, zwar hielt die Gästemannschaft gut mit, die TVO Titans ließen aber keinen Zweifel daran, wer als Sieger den Platz verlässt.

Nach 40 Minuten stand es 72:48 für die Hausherren und somit feierte man den dritten Sieg im dritten Spiel der Saison. Durch die zeitgleiche Niederlage der SG Gerolstein rücken die Obersteiner auf den zweiten Tabellenplatz vor und sind zusammen mit dem ETuS aus Trier die einzig unbesiegten Teams.

Das nächste Heimspiel der TVO Titans findet am 02.12.2017 (Tip-Off um 17:00 Uhr) in der Mikadohalle statt. Der Eintritt ist wie immer kostenlos, so dass die Titans sich über zahlreiche Gäste freuen würden.

Scorer TVO Titans (Punkte/3er):

Schmider 25/2; Sommer 16/2; Flohr 10; Domeyer 8; Wirl 6; Hardy 4; Cullmann 2; Matthaei 2; Rhode 2

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Wetter im Kreis Birkenfeld

Kreis Birkenfeld
Aktuell - °C -
Morgen -- °C
26.11.17 -- °C
27.11.17 -- °C
© Deutscher Wetterdienst | Ferienhaus an der Ostsee

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang