"Mit Morbach war es vor den Aufsstiegsspielen eine ganz andere Situation"

Vor dem ersten Aufstiegsspiel in der Aufstiegsrunde zur Oberliga haben wir uns noch mit SC-Stürmer Florian Galle getroffen. Galle sieht den SC beim VfL Primstal dabei nicht in der Favoritenrolle.

SLN: Lieber Florian Galle, ist die Aufstiegsrunde für dich ein kleines Deja-Vu? Schließlich bist du mit dem SV Morbach auch in derAufstiegsrunde angetreten und hast zuerst im Saarland gespielt.

Ein kleines Deja-Vu ist es mit dem ersten Spiel im Saarland, allerdings war es mit Morbach eine ganz andere Situation vor den Spielen, von daher kann man es nicht wirklich miteinander vergleichen.

Wieso war es in Morbach eine andere Situation?

In Morbach hatte vor der Saison absolut niemand mit uns gerechnet und wir haben dort dann mit den Aufstiegsspielen den größten Erfolg in der Historie des SVM erreicht. In Idar ist es so, dass es zwar niemand ausgesprochen hat, aber viele uns da oben erwartet haben, weil die Mannschaft eine enorme Qualität hat.

SLN: Sind Aufstiegsspiele das größte Highlight für Amateurfußballer?

Die Aufstiegsspiele gehören auf jeden Fall zu den Highlights, ob es das größte ist, muss jeder für sich beantworten. Besondere Pokalspiele oder ein Spiel wie das daheim gegen Dudenhofen gehören da für mich auch dazu.

SLN: Glaubst du, dass dir die Erfahrung aus deinen ersten Aufstiegsspielen helfen wird?

Wie ich es bereits erwähnt habe, war es mit Morbach eine andere Ausgangslage. Natürlich hilft es aber schon häufiger vor einer größeren Kulisse gespielt zu haben um sich auf das Wesentliche zu konzentrieren.

SLN: Was wird euch beim VfL Primstal erwarten?

Ehrlich gesagt kenne ich die Mannschaft von Primstal gar nicht. Mit Sicherheit wird uns aber eine Mannschaft gegenüber stehen, die alles geben wird um die verspielte Meisterschaft vergessen zu machen.

SLN: Bist du als erfahrenerer Spieler in solchen Situationen besonders gefragt?

Wir haben viele erfahrene Spieler in unserer Mannschaft, da gibt es aktuell nicht so viele junge. Bei uns sind alle fokussiert auf die Partie am Mittwoch bei der jeder weiß was er zu tun hat.

SLN: Seht ihr euch gegen Primstal in der Favoritenrolle?

Eine Favoritenrolle sehe ich nicht unbedingt bei uns. Wenn wir aber alles abrufen wird es sehr sehr schwer gegen und etwas zu holen. Wir wollen weiterhin 2017 ungeschlagen bleiben.

 

Das Interview führte Max Storr

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Wetter im Kreis Birkenfeld

Kreis Birkenfeld
Aktuell - °C -
Morgen -- °C
18.08.17 -- °C
19.08.17 -- °C
© Deutscher Wetterdienst | Ferienhaus an der Ostsee

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang