SC Idar siegt mit 3:0 beim SV Herschberg

Fußball-Verbandsligist SC 07 Idar-Oberstein hat das Nachholspiel beim SV Herschberg verdient mit 3:0 gewonnen und bleibt damit Spitzenreiter Dudenhofen auf den Fersen.

Die Idarer begannen die Begegnung konzentriert und engagiert. Belohnt wurden sie dafür nach 30 Minuten, als Florian Galle freistehend zur Führung einschob. Danach wurden die Hausherren etwas aktiver, doch nennenswerte Chancen ergaben sich nicht! 
Nach dem Wiederanpfiff war die Partie zunächst ausgeglichen. Ein toller Spielzug über Erby Ghazar und Stanislaw Gonscharik brachte die Vorentscheidung zugunsten des Tabellenzweiten. Die beiden SC-Akteure spielten sich sehenswert auf der rechten Seite durch und bedienten Nico Schweig, der das 0:2 erzielte. Nur drei Minuten später machte Lucas da Silva mit seinem Treffer den Deckel drauf und markierte den 0:3-Endstand. 

Mit dem Erfolg verkürzt der SC den Abstand zur Tabellenspitze auf drei Punkte. Doch die nächste Aufgabe hat es in sich! Am 21.04. sind die Schmuckstädter zu Gast in Waldalgesheim. Der SVA spielt bisher eine tolle Rückrunde (wok).

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Wetter im Kreis Birkenfeld

Kreis Birkenfeld
Aktuell - °C -
Morgen -- °C
20.08.17 -- °C
21.08.17 -- °C
© Deutscher Wetterdienst | Ferienhaus an der Ostsee

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang