Heimische Leichtathleten überzeugen bei Rheinland-Meisterschaften

Alle Langstrecken-Läufer des Kreise Birkenfeld, die bei den Rheinland-Meisterschaften über 10000 Meter in Bad Neuenahr-Ahrweiler starteten, standen bei der Siegerehrung auf einem Podiumsplatz. 

Vier Titel und zwei Vizemeisterschaften war die stolze Ausbeute. Schnellster BIR-Läufer war wieder einmal Hans Knieling (VfL Algenrodt), der mit der Zeit von 43:35,73 Minuten wie schon im letzten Jahr wieder Meister der Altersklasse M65 wurde. Lilo Hartenberger (LAZ Birkenfeld) konnte ebenfalls ihren Titel von 2015 verteidigen und siegte in der W65 in 50:23,41 Minuten. Platz eins und somit den Titel gingen auch an Kerstin Alt (47:56,23 Minuten/VfL Algenrodt) in der W50 und Otmar Seul (1:12,19 Std.) in der M70. Vizemeisterschaften feierten Sandra Dolby (45:53,31 Minuten/VfR Baumholder) in der W45 und Hartmut Conrad (45:28,27 Minuten/VfL Algenrodt) in der M50.

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Wetter im Kreis Birkenfeld

Kreis Birkenfeld
Aktuell - °C -
Morgen -- °C
22.08.17 -- °C
23.08.17 -- °C
© Deutscher Wetterdienst | Ferienhaus an der Ostsee

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang