Sport

Eigentlich hat der Pokal sowohl für die HSG Tiefenstein, als auch für die zwei Klassen höher angesiedelte SG Gösenroth nicht den Stellenwert, den die Liga einnimmt. Wenn beide am Mittwochabend in der Stadenhalle um 19 Uhr aber im Achtelfinale des Rheinland-Pokals aufeinandertreffen, kommt bei den Spielern der HSG doch Derbystimmung auf.

Der vierte Sieg in Folge, davon der dritte  in Folge ohne Gegentor. Die Oberliga-Mannschaft des SC marschiert von Sieg zu Sieg und klettert nach dem überzeugenden 6:0-Erfolg gegen den TuS Mechtersheim auf den achten Tabellenplatz. Mann des Tages im Spiel gegen die Pfälzer war Felix Ruppenthal, der drei Treffer erzielte. 

Nach zwei Siegen in Folge (3:1 gegen Karbach, 1:0 beim SV Gonsenheim) reisen die Oberliga-Kicker des SC 07 am Mittwoch zum Nachholspiel beim FSV Salmrohr. Jene Begegnung, die damals aufgrund der Unbespielbarkeit des Rasens im Salmtalstadion kurzfristig abgesagt wurde.

Das Kuratorium für Sporttalentförderung lobt alljährlich die besten Nachwuchssportler  und Nachwuchsmannschaften des Landkreises aus.

Bei herrlichem Sonnenschein konnte das SC-Team am Samstag den dritten Saisonsieg einfahren. Mit dem 3:1-Erfolg über den FC Karbach klettere der SC auf den 10. Tabellenplatz.

Jens Bartholemes und Nadine Köhler Vereinsmeister – Comeback von Jule Hess

Die Cheerleader des SV Niederhambach suchen Verstärkung für ihre Teams der NA Jellies (ab sechs Jahren), der NA Stingrays (10 - 17 Jahren) und der NA Sharks (ab 16 Jahren). Bei der großen Cheershow-Gala am 18. November in der Halle am Berg in Birkenfeld könnt ihr euch von den Qualitäten des SV hautnah überzeugen. 

Als Fußballfan hat man es heutzutage ja nicht leicht. Also ich für meinen Teil kann Fußballspiele - egal ob auf der Couch, im Stadion oder am Sportplatz - nur noch mit extrem gemischten Gefühlen schauen. Und das nervt mich.

Am Samstag steht der 13. Spieltag der Oberliga RLP/Saar an. Dabei gastiert der SC 07 Idar-Oberstein in seiner elften Begegnung beim SV Saar 05 Saarbrücken. Spielbeginn ist bereits um 14:30 Uhr im Stadion Kieselhumes.

Wie in jedem Jahr zum Saisonstart, wurden durch den Jugendvorstand des SC 07 Idar-Oberstein,

Die dritte Auflage des Felsenkirche Treppenlaufs, der von der Stadt Idar-Oberstein veranstaltet und vom Marathonteam Hagner ausgerichtet wird, findet am Sonntag, 17. September 2017, statt. Der Lauf über die Mittelstrecke – 4,1 Kilometer mit rund 350 Stufen – startet um 11 Uhr, der Hauptlauf über 6,9 Kilometer mit rund 700 Stufen folgt um 12 Uhr. Start und Ziel ist jeweils am Marktplatz Oberstein.

Seite 5 von 23

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang