Abgeordneter besucht Schulen

Anlässlich des Gendenktages am 09. November besuchte der Landtagsabgeordnete Hans Jürgen Noss verschiedene Schulen im Landkreis Birkenfeld.

Wie auch in den vergangenen Jahren trat Hans Jürgen Noss mit Schülerinnen und Schülern ins Gespräch, um über die Geschehnisse dieses ereignisreichen Tages in der jüngeren deutschen Geschichte zu diskutieren. Neben der IGS Herrstein und der FOS Birkenfeld besuchte der Abgeordnete auch die Berufsbildende Harald-Fissler-Schule in Idar-Oberstein. Ein halbstündiger Abriss über die Geschichte dieses Tages verdeutlichte den Schülern des Beruflichen Gymnasiums die geschichtlichen Zusammenhänge rund um dieses historische Datum. Noss stellte die Frage, wie wir wohl selbst in den Stunden der Pogromnacht von 1938 reagiert hätten und ermutigte die Schülerinnen und Schüler zur Bereitschaft, sich selbst in die Gesellschaft einzubringen und diese mitzugestalten.
Aber nicht nur die Historie fand das Interesse der Schüler, sondern auch aktuelle Themen brannten ihnen unter den Nägeln. Neben Fragen, die das schulische System betraf und welche Bedeutung dieses für die Region habe, wollten die Schülerinnen und Schüler auch wissen, wie Noss die weitere Entwicklung der AfD sehe. Nach Meinung des Abgeordneten sei es wichtig, sich mit dieser Partei inhaltlich auseinanderzusetzen, wodurch etliche Widersprüche zwischen Sein und Wirklichkeit deutlich erkennbar würden sowie einen ernsthaften konstruktiven Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern zu führen und deren Belange und Interessen bei Entscheidungsfindungen zu berücksichtigen.
Er ermutigte die Schüler, zu gesellschaftlichen Themen qualifizierte Recherchen anzustellen und sich eine eigene Meinung zu bilden. Auf die Frage, warum sich die SPD nicht an der aktuellen Bundesregierung beteiligen wolle, antwortete der Politiker, dass seine Partei momentan in der Opposition bessere Möglichkeiten hätte sich einzubringen. Zum Schluss forderte Noss die Jugendlichen auf, selbst in die Politik zu gehen, sich zu engagieren, um das Leben in allen Orten des Landkreises mitzugestalten und somit lebenswerter zu machen.

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Wetter im Kreis Birkenfeld

Kreis Birkenfeld
Aktuell - °C -
Morgen -- °C
14.12.17 -- °C
15.12.17 -- °C
© Deutscher Wetterdienst | Ferienhaus an der Ostsee

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang