Zuwendung für die Anbindung der Steinbachtalsperre an Primstalsperre

Wie die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken dem Landtagsabgeordneten Hans Jürgen Noss mitteilte, erhält der Wasserzweckverband Birkenfeld eine Förderung für die Anbindung der Steinbachtalsperre an die Primstalsperre.

Der aktuelle Finanzierungsabschnitt umfasst Ausgaben in Höhe von 5.280.000 Euro. Hierzu erhält der Wasserzweckverband einen 60%igen Zuschuss in Höhe von 3.168.000 Euro9 und ein Darlehen aus dem Zinszuschussprogramm in Höhe von 20%, die entspricht einer Summe von 1.056.000 Euro. Insgesamt betragen die Kosten für die Anbindung über 26 Millionen Euro. Damit betragen die bisher mit dem Land abgerechneten Baukosten rund 21,1 Millionen Euro.

Die Steinbachtalsperre als zentrale Einrichtung der Wasserversorgung für den Landkreis Birkenfeld bedarf nach über 40 Jahren des Betriebes einer dringenden Sanierung. Dies ist im laufenden Betrieb nicht möglich. Bedingt durch den Wegfall des Wasserspeichers in der Zeit der Sanierung fehlt im Versorgungsgebiet jährlich eine Wassermenge von ca. 2,5 Millionen Kubikmeter pro Jahr. Dieser Engpass soll durch die Verbindungsleitung ausgeglichen werden. Wie der Landtagsabgeordnete weiter ausführte, wird durch die Anbindung der Steinbachtalsperre an die Primstalsperre die Wasserversorgung im Landkreis auch über die Sanierungsdauer der Steinbachtalsperre langfristig und nachhaltig erheblich verbessert.

 

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Wetter im Kreis Birkenfeld

Kreis Birkenfeld
Aktuell - °C -
Morgen -- °C
22.08.17 -- °C
23.08.17 -- °C
© Deutscher Wetterdienst | Ferienhaus an der Ostsee

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang