Politik

Die CDU-Bundestagsabgeordnete Antje Lezius begrüßte Peter Bleser, Parl. Staatssekretär im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), zu einer politischen Diskussionsrunde in der Winzergenossenschaft Rheingrafenberg.

Antje Lezius, CDU-Bundestagsabgeordnete im Wahkreis Kreuznach, äußert sich zur umstrittenen Verteilung von Pfefferspray durch die AfD.

Von der Nahe nach New York, aus dem Hunsrück nach Houston, ein Jahr in den USA leben, das Stipendium des Parlamentarischen Patenschafts-Programms macht es möglich. Die heimische Bundestagsabgeordnete Antje Lezius lädt junge Leute aus dem Naheland dazu ein, sich für das Programm, eine Kooperation des Deutschen Bundestages und des US-Kongresses, zu bewerben. Aktuell läuft noch die Bewerbungsphase für das 35. PPP 2018/2019. Schüler und junge Berufstätige sowie Auszubildende können sich bis zum 15. September 2017 bewerben.

Die Freien Demokraten beziehen Stellung gegen die Kritik von CDU-Bundestagskandidatin Antje Lezius an der Verkehrspolitik des Landes. Sie forderte  jüngst eine „engagierte Personalpolitik“ beim Landesbetrieb Mobilität. Dazu äußert sich Lothar Ackermann, FDP-Direktkandidat im Wahlkreis Kreuznach und Vorsitzender der Freien Demokraten im Kreis Birkenfeld:

Wahlkampf ist Zuspitzung. Wahlkampf ist Konfrontation. Wahlkampf ist direkt. Dabei darf es aber nie unter die Gürtellinie gehen. Was gar nicht fehlen darf, ist Menschlichkeit. Wir alle wollen überzeugen, für unsere Ideen streiten, weil wir sicher sind, dass die selbst gesteckten Ziele die richtigen sind und diese unsere Gesellschaft voranbringen. Aber Wahlkampf hat auch Grenzen.

Vom Ausbau der B 41 bis zur Hunsrückspange – bei dem Treffen Anfang August mit dem Landesbetrieb Mobilität (LBM) erkundigte sich die Bundestagsabgeordnete Antje Lezius nach dem aktuellen Planungsstand laufender Verkehrsprojekte. Um alle anstehenden Maßnahmen zu bewältigen, fordert Lezius eine engagierte Personalstrategie des Landes. Bereits gegenfinanzierte Projekte könnten sonst an fehlenden Planungskapazitäten scheitern.

“Die Dienststellen der Bundeswehr und die militärischen Einrichtungen der US-Armee bleiben für den Kreis Birkenfeld von großer wirtschaftlicher Bedeutung.” Das erklärte SPD-Bundestagskandidat Dr. Joe Weingarten nach einem Gespräch mit Personalräten der Bundeswehr und der US-Dienststellen in Baumholder.

Der große Andrang kann nicht trügen: Auch nach seinem angekündigten Rückzug aus der Bundespolitik aus gesundheitlichen Gründen begeistert Wolfgang Bosbach. Im Haus des Gastes in Bad Kreuznach stellte er auf Einladung der heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Antje Lezius sein jüngstes Buch „Endspurt“ vor. 

Mit der Teilnahme am Bundesförderprogramm „Demokratie Leben! – Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ will der Nationalparklandkreis Birkenfeld  zivilgesellschaftlichem Engagement Gestaltungs- und Handlungsmöglichkeiten geben. Gesucht sind: Projekte und Ideen für ein demokratisches und vielfältiges Gemeinwesen. Ausgelobt werden für den Landkreis : 100.000 Euro aus dem Bundesprogramm „Demokratie leben!“.

Beim letzten Termin kam ein glücklicher Anlass dazwischen: Die Geburt eines neuen Birkenfelder Bürgers. Jetzt klappte der lange geplante Besuch der Bundestagsabgeordnete Antje Lezius (CDU) der Geburtenstation der Elisabeth-Stiftung in Birkenfeld.

Anknüpfend an meine letzte Kolumne, möchte ich auch dieses mal über Flucht und Integration sprechen, ein Thema, das nach wie vor in aller Munde ist. Oftmals fragt man sich wieso die meisten geflüchteten Personen nach Deutschland wollen - wegen des „German Dream“. In unserem Land kann jeder mit Fleiß und Engagement den sozialen Aufstieg schaffen.

Seite 4 von 12

Wetter im Kreis Birkenfeld

Kreis Birkenfeld
Aktuell - °C -
Morgen -- °C
15.12.17 -- °C
16.12.17 -- °C
© Deutscher Wetterdienst | Ferienhaus an der Ostsee

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang