Politik

Es geht um nichts weniger als die Zukunft: Die CDU richtet eine Reihe von neuen Bundesfachausschüssen ein, um über Zukunftsthemen zu beraten und die Antworten für die Fragen von Morgen zu finden.

Der Landkreis Birkenfeld erhält 50.000 Euro Bundesmittel zum Breitbandausbau. Die heimische Bundestagsabgeordnete Antje Lezius nahm den Förderbescheid aus den Händen vom Parlamentarischen Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium Norbert Barthle persönlich entgegen.

Als eine Erfolgsgeschichte der rheinland-pfälzischen Wissenschaftslandschaft hat Ministerpräsidentin Malu Dreyer das 20-jährige Jubiläum der Hochschulen im Land gewürdigt. „Vor 20 Jahren wurde die ‚Fachhochschule Rheinland-Pfalz’ in sieben Hochschulen umstrukturiert.

In einem gemeinsamen Brief der beiden Landtagsabgeordneten Hans Jürgen Noss und Dr. Denis Alt an den rheinland-pfälzischen Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing erläutern die beiden Abgeordneten nochmals ihre grundsätzlichen Bedenken an dem derzeit vorliegenden Entwurf des BVWP und baten den Minister um Unterstützung für die erforderliche Änderung des BVWP um den weiteren Ausbau der B 41 nicht weiter zu verzögern.

Der Vorstand des CDU-Kreisverbandes Birkenfeld hat die heimische Bundestagsabgeordnete, Antje Lezius, als Kandidatin bei der Bundestagswahl 2017 vorgeschlagen. Auf einer Vorstandssitzung hat der Kreisvorstand mit einem einstimmigen Votum beschlossen, die Abgeordnete wieder ins Rennen zu schicken. Lezius hatte 2013 den Wahlkreis, zudem neben dem Kreis Birkenfeld auch der Kreis Bad Kreuznach gehört, direkt gewonnen. 

Auf Einladung der heimischen Bundestagsabgeordneten Antje Lezius haben sich am vergangenen Mittwoch Vertreter aus dem Bereich der ambulanten Palliativversorgung in den Kreisen Bad Kreuznach und Birkenfeld, darunter auch der Kreuznacher Landrat Diel, getroffen.

„Die Bemühungen, den weiteren Ausbau der B41 voranzubringen, gehen in die heiße Phase. Schon bald werden wir sehen, ob sich die viele Arbeit gelohnt hat“, so das Fazit der Bundestagsabgeordneten Antje Lezius nach dem gemeinsamen Gespräch mit den Landräten Franz Josef Diel und Dr. Matthias Schneider mit dem Verkehrspolitiker Patrick Schnieder.

Bundestagsabgeordneter sein, das geht auch mit 17, zumindest für 4 Tage. Maximilian Knapp aus Herborn nahm auf Einladung der heimischen Bundestagsabgeordneten Antje Lezius am Planspiel „Jugend und Parlament“ im Deutschen Bundestag teil.

Berlin ist immer eine Reise wert - 50 politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger aus dem Naheland können diesen Satz nur bestätigen. Auf Einladung der Bundestagsabgeordneten von der Nahe, Antje Lezius, bereisten die Gäste Berlin und erlebten ein vielfältiges Programm, welches die Geschichte, die Kultur und die Bundespolitik in den Fokus nahm.

Am Samstag, 9. Juli 2016, von 10 bis 18 Uhr findet in der Artillerieschule und der Klotzbergkaserne erstmals ein „Tag der Garnison“, zugleich ein Tag der offenen Tür, statt.

„Die Menschen in unserer Heimat haben es verdient, dass man hart für sie arbeitet. Diese Verantwortung will ich auch nach 4 Jahren wieder annehmen“, damit erklärt die Bundestagsabgeordnete für den Kreis Birkenfeld, Antje Lezius, ihre Bereitschaft, 2017 wieder für den Bundestag zu kandidieren.

Seite 7 von 9

Wetter im Kreis Birkenfeld

Kreis Birkenfeld
Aktuell - °C -
Morgen -- °C
22.08.17 -- °C
23.08.17 -- °C
© Deutscher Wetterdienst | Ferienhaus an der Ostsee

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang