Politik

Landrat Dr. Matthias Schneider übernimmt das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden des Wirtschafts-, Verkehrs- und Landwirtschaftsausschusses des rheinland-pfälzischen Landkreistages, Vorsitzender wird Clemens Körner (CDU), Landrat des Rhein-Pfalz-Kreises.

Der Kreisvorstand der Jungen Union (JU) hat in seiner letzten Sitzung über die Internetpräsenz unseres Kreises Birkenfeld diskutiert. Dabei stellte der JU-Vorstand fest, dass es derzeit keine offizielle oder der Öffentlichkeit bekannte App des Kreises gibt.

Ein ausgiebiger Meinungsaustausch fand zwischen dem heimischen Landtagsabgeordneten Hans-Jürgen Noss (SPD) und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Internationalen Bundes Südwest gGmbH in den Räumen des IB in der Nahestraße 48, Idar-Oberstein statt.

Nicole Höchst, Abgeordnete der AfD und unterlegene Kandidatin in der Direktwahl im Wahlkreis Kreuznach, brüstete sich gegenüber der Allgemeinen Zeitung mit der Anzahl ihrer Redebeiträge im Plenum sowie den von ihr mitgezeichneten und eingereichten Anträge. Mit dem Verweis auf ihre parlamentarische Arbeit reagiert sie auf Kritik an fehlendem Interesse für den Wahlkreis.

Bahnhöfe sind besondere Orte. Sie stehen fürs Ankommen und Wegfahren und erzählen auch immer Geschichten von der Stadt, in der sie stehen.

Ministerpräsidentin Malu Dreyer lud zum sechsten Mal verdiente Bürgerinnen und Bürger die sich durch ihr besonderes Engagement im ehrenamtlichen Bereich auszeichnen, zu einem Empfang in die Staatskanzlei nach Mainz ein.

Bei ihrem gemeinsamen Besuch zeigen sich Bundestagsabgeordnete Antje Lezius, der Beauftragte der VG Rhaunen, Georg Dräger, sowie die Ortsbürgermeister Frank Marx und Klaus Hepp begeistert von den Plänen für den Bikepark.

…auch wenn die Nahe keine führende Wasserstraße darstellt, so stellt sie jedoch für die Bevölkerung in der Region nicht nur bildliche eine Verbindung her.

Wie beim Neujahrsempfang in Hintertiefenbach zwischen Ortsbürgermeister Alexander Ebels und dem Landtagsabgeordneten Hans Jürgen Noss abgesprochen, lud dieser Bürgerinnen und Bürger aus Hintertiefanbach und Gerach zu einem Informationsbesuch nach Mainz ein.

Derzeit hören und lesen wir alle ständig von irgendwelchen Datenlecks. Egal ob Telekommunikationsunternehmen, der Deutsche Bundestag oder jüngst auch der Facebook – überall gibt es Pannen und das Vertrauen in die Institutionen, denen wir unsere Daten anvertraut haben, schwindet zusehends.

Am Freitag den 13.04.2018 besichtigten Mitglieder des CDU-Stadtverbands Birkenfeld gemeinsam mit ihrem Vorsitzenden Michael Seithel und Landrat Dr. Matthias Schneider das Biomasseheizkraftwerk der OIE in Hoppstädten-Weiersbach.

Seite 1 von 15

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang