Blaulicht
SLN

SLN

Johnny Cash Revival: The Cashbags im Stadttheater

The Cashbags um US-Sänger Robert Tyson sind mit unzähligen Konzerten seit 2008 Europas erfolgreichstes Johnny Cash Revival. Am Samstag, 10.12.2016 (20 Uhr) macht die Band im Idar-Obersteiner Stadttheater Halt.

Wildunfälle: Wie verhalte ich mich richtig?

Besonders im Frühjahr sowie im Herbst kommt es in waldreichen Gegenden vermehrt zu Verkehrsunfällen unter der Beteiligung von Wildtieren.

Die schützende Hand

Ein hochbrisanter Dengler-Krimi vor dem Hintergrund der NSU-Mordserie, der Schlagzeilen machen wird: Blue Note e.V. veranstaltet am 20. April ab 20 Uhr im Saal Dahlheimer in Hottenbach eine Krimilesung mit Bluesmusik.

KSK unterstützt Präventionsarbeit des Jugendamtes

Die Kreissparkasse Birkenfeld unterstützt die Präventionsarbeit des Stadtjugendamtes Idar-Oberstein mit einem Betrag von 3.126 Euro. Bei der Summe handelt es sich um den Erlös der jüngsten öffentlichen PS-Auslosung, der von der KSK komplett dem Jugendamt zur Verfügung gestellt wurde.

Neuer Parkplatz an der Sporthalle des UCB ist eingeweiht

Nach nur wenigen Monaten Bauzeit, konnte in der vergangenen Woche der neue Parkplatz vor der Sporthalle am Umwelt-Campus eingeweiht werden.

Idar-Oberstein: Viel mehr Schwerverletzte

Im Jahr 2015 wurden im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Idar-Oberstein 1588 Verkehrsunfälle registriert. Dies bedeutet eine Steigerung von 6,5 % gegen über 2014 (1490 Verkehrsunfälle).

Baumholder: Anstieg der Verkehrsunfälle

Im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Baumholder ereigneten sich im Jahr 2015 insgesamt 404 Verkehrsunfälle. Gegenüber dem Vorjahr stieg damit die Gesamtunfallzahl um 27 Verkehrsunfälle. 

Birkenfeld: Geschwindigkeit bleibt Hauptursache bei Verkehrsunfällen mit Verletzten

Die Polizeiinspektion Birkenfeld zieht Bilanz aus ihrer Verkehrssicherheitsarbeit im Jahr 2015. Überhöhte Geschwindigkeit ist nach wie vor Hauptunfallursache bei Verkehrsunfällen mit schwerverletzten Personen.

Granatenfund in Idar-Oberstein

Am 25.02.2016, um 16.05 Uhr, wurde bei Baggerarbeiten in der Steingartenstraße eine 50 cm lange Granate aus dem 2. Weltkrieg gefunden.

TuS Mörschied präsentiert neuen Coach

Ab der neuen Saison wird Martin Dawitschek die erste Mannschaft des TuS Mörschied coachen. Er ist zwar erst 40 Jahre alt, bringt aber bereits sehr viel Erfahrung mit. 

Seite 283 von 287

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang