Idar-Oberstein: Körperverletzungsdelikte Spießbratenfest

Am späten Sonntagabend kam es zu einem Körperverletzungsdelikt auf dem Spießbratenfest. Nach Angaben von Zeugen gab ein amtsbekannter 29-jähriger Mann, offenbar grundlos, dem 16-jährigen Geschädigten eine Kopfnuss, so dass dieser einen Schneidezahn verlor. 

Bei dem Beschuldigen wurde eine Blutentnahme angeordnet. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung. In der Nacht zum Montag gerieten dann noch ein 20- jähriger und ein 28-jähriger Mann in Streit, in dessen Verlauf es zu einer wechselseitigen Körperverletzung kam. Gegen beide alkoholisierten Männer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Wetter im Kreis Birkenfeld

Kreis Birkenfeld
Aktuell - °C -
Morgen -- °C
31.03.17 -- °C
01.04.17 -- °C
© Deutscher Wetterdienst | Ferienhaus an der Ostsee

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang