Scheunenbrand und Dachstuhlbrand in Veitsrodt

Am 31. Mai ging um 01:09 Uhr über Notruf die Meldung ein, dass in der Hauptstr. 10 in Veitsrodt ein Haus brennen würde.

Vor Ort wurde festgestellt, dass dort eine Scheune in Flammen steht. Weiterhin hatte der Dachstuhl des angrenzenden Wohnhauses Feuer gefangen. Die anrückende Feuerwehren aus Veitsrodt, Herborn, Vollmersbach, Idar-Oberstein und Birkenfeld  brachten den Brand schnell unter Kontrolle und konnten so ein Übergreifen auf weitere Wohnhäuser verhindern. Personenschaden entstand nicht, da sich die einzige Bewohnerin des Hauses selbständig hatte in Sicherheit bringen können. Über die Höhe des Sachschadens kann noch keine Aussage getroffen werden. Die Brandursache ist bislang unklar. Die weiteren Ermittlungen werden von der Kriminalinspektion Idar-Oberstein geführt.

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Mehr in dieser Kategorie:

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang