2-Jähriger in Auto eingeschlossen

Einen in einem Pkw eingeschlossenen 2-Jährigen mussten Rettungskräfte der freiwilligen Feuerwehr am Samstagmittag im Stadtteil Struth befreien.

Der „junge Mann“ hatte wohl mit dem Fahrzeugschlüssel gespielt während die Mutter Einkäufe ins Haus brachte. Hierbei verriegelte er wohl versehentlich das Fahrzeug.

Durch Rettungskräfte der Feuerwehr wurde das Fahrzeug gewaltsam geöffnet und der Junge befreit. Dieser konnte nach kurzer medizinischer Untersuchung  durch den Rettungsdienst wohlbehalten der erleichterten Mutter übergeben werden.

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang