Badesalz: 19-Jährigen erwartet Strafverfahren

Am 10. Oktober in der Zeit von 14:30 Uhr – 16:15 Uhr ereignete sich in Idar-Oberstein in der Finsterheckstraße eine Verkehrsunfallflucht. Der Unfallverursacher rangierte mit seinem Klein-LKW auf der Fahrbahn und kollidierte hierbei mit einem ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkten PKW.

Durch die Kollision entstand an dem geparkten PKW ein Schaden in Höhe von ca. 500€.

Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Polizei Idar-Oberstein unter der Tel.-Nr. 06781/561-0.

Idar-Oberstein: Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz

Im Rahmen einer Personenkontrolle in der Fußgängerzone Oberstein konnten in den frühen Morgenstunden des 11.10. bei einem 19 jährigen Heranwachsenden ein Beutel mit einem gelblichen Pulver aufgefunden werden. Bei diesem Pulver handelt es sich vermutlich um eine Badesalzmischung. Weitere Untersuchungen des aufgefunden Pulvers dauern an.

Gegen den Heranwachsenden wurde ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Wetter im Kreis Birkenfeld

Kreis Birkenfeld
Aktuell - °C -
Morgen -- °C
19.10.17 -- °C
20.10.17 -- °C
© Deutscher Wetterdienst | Ferienhaus an der Ostsee

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang