Erneut Fußgänger angefahren - Verursacher flüchtete

Am 3. September befuhr ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer kurz nach 7 Uhr die „Struthwies“ aus Richtung Achatstraße kommend in Richtung Straßburgkaserne. Er übersah einen 16-jährigen Fußgänger, welcher die „Struthwies“ aus Richtung „Auf Geliss“ kommend überquerte. Dieser wurde vom Fahrzeug erfasst und stürzte zu Boden.

Hierbei zog er sich glücklicherweise nur leichte Verletzungen zu. Der Pkw-Fahrer stoppte kurz sein Fahrzeug, ohne auszusteigen, und fuhr anschließend durch die „Struthwies“ in Richtung Straßburgkaserne davon, ohne sich um den Verletzten zu kümmern.

Bei dem Verursacherfahrzeug soll es sich um einen schwarzen Kleinwagen mit BIR-Kennzeichen gehandelt haben.

Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Polizei Idar-Oberstein unter der Tel.-Nr. 06781/561-0.

Idar-Oberstein/Stadtteil Oberstein: Fahrzeug beschädigt

 In dem Zeitraum 1. September, 23 Uhr, bis 3. September, 11 Uhr, wurde durch bislang unbekannten Täter an einem in der Austraße in Höhe des Marktplatzes Oberstein abgestellten Pkw Ford Focus an beiden Fahrzeugseiten die Lackierung zerkratzt. Außerdem wurde einer der vorderen Scheibenwischer abgebrochen.

Idar-Oberstein: 21 waren zu schnell

Am Montag, den 04. September wurden in dem Zeitraum von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr auf der B 41, Höhe Michelswiese in Fahrtrichtung Kirn, Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. In der dortigen 70er Zone wurden im genannten Zeitraum insgesamt 2.542 Fahrzeuge gemessen. Hierbei konnten 21 Fahrzeugführer festgestellt werden, welche zu schnell unterwegs waren. Als höchste Geschwindigkeit wurde ein Verkehrsteilnehmer mit 101 km/h gemessen.

Idar-Oberstein: Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Montag, den 04. September wurde gegen 15:30 Uhr  im Stadtgebiet Idar-Oberstein ein 18- jähriger Mofafahrer aus dem Kreis Birkenfeld festgestellt, welcher mit hoher Geschwindigkeit unterwegs war. Bei der Verkehrskontrolle stellt sich heraus, dass das Mofa wesentlich schneller als die erlaubten 25km/h fährt. Das Mofa wurde bis zum Nachweis der ordnungsgemäßen Drosselung sichergestellt. Den Fahrer erwartet ein Ermittlungsverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Weidener Mühle/L160: Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen

Am Montag, den 04. September kam es gegen 18:18 Uhr im Kreuzungsbereich der L160 und der K 21, Weidener Mühle, zu einem Verkehrsunfall. Ein 26-jähriger Autofahrer aus dem Kreis Kaiserslautern fuhr von Weiden in Richtung Mörschied, als er die vorfahrtsberechtigte 47- jährige Autofahrerin aus dem Kreis Birkenfeld im Kreuzungsbereich übersieht. Durch den Zusammenstoß wurden beide Fahrzeugführer leicht verletzt und zwecks weiterer Behandlungen ins Klinikum Idar-Oberstein verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand ein erheblicher Sachschaden in Höhe von ca. 17.000€. Beide PKW´s wurden durch die Kollision derart stark beschädigt, dass diese abgeschleppt werden mussten.

Idar-Oberstein: Diebstahl aus KFZ

Am Montag, den 04. September wurde gegen 21:40 Uhr die Seitenscheibe eines PKW´s in der Vollmersbachstraße in Idar-Oberstein von einem derzeit unbekannten Täter eingeschlagen. Aus dem Fahrzeug wurde ein Damenparfum entwendet. Durch die Geschädigte konnte eine Person festgestellt werden, welche sich auffällig schnell von ihrem Fahrzeug entfernte. Die Zeugin beschreibt den Täter als groß und schlank mit kurz geschnittenen Haaren.

Sachdienliche Hinweise erbittet auch hier die Polizeiinspektion Idar-Oberstein unter der Telefonnummer 06781-561-0

Idar-Oberstein: Diebstahl von zwei Mobiltelefonen:

Am Montag, den 9. September wurden aus einem Hotel in der Hauptstraße zwei hochwerte Mobiltelefone der Marke APPLE von einem derzeit noch unbekannten Täter entwendet. Der Diebstahl ereignete sich zwischen 23:00 Uhr und 23:05 Uhr. Nach Zeugenaussagen konnte eine verdächtige Person flüchtend in Richtung Pappelstraße/Mainzer Straße festgestellt werden. Die Person wird wie folgt beschrieben: männlich, ca. 1,70m groß und schmale Statur, sehr kurze dunkle Haare, fast Glatze, rundes Gesicht. Bekleidet war die Person mit einer grün-olivfarbenen Bomberjacke und einer dunklen Jeans. Weiterhin trug die Person eine dunkle Brille.  Der Wert beider Mobiltelefone beläuft sich auf ca. 800€.

Sachdienliche Hinweise erbittet auch hier die Polizeiinspektion Idar-Oberstein unter der Telefonnummer 06781-561-0

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Wetter im Kreis Birkenfeld

Kreis Birkenfeld
Aktuell - °C -
Morgen -- °C
25.09.17 -- °C
26.09.17 -- °C
© Deutscher Wetterdienst | Ferienhaus an der Ostsee

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang