Verkehrsunfall mit Personenschaden - 16.000 Euro Sachschaden

Am Sonntag, um 10: 40 Uhr, ereignete sich in der Pappelstraße/Ecke Mainzer Straße ein Verkehrsunfall bei dem 2 Personen leicht verletzt wurden.

Eine 53-jährige PKW-Fahrer fuhr von der Pappelstraße in die Mainzer Straße. Dabei missachte die Fahrerin die Vorfahrt einer weiteren PKW-Fahrerin, die von der Mainzer Straße in die Pappelstraße abbiegen wollte. Es kam zu einem Verkehrsunfall bei dem die Unfallverursacherin und ihre Mitfahrerin leicht verletzt wurden. Beide Personen musste ambulant versorgt werden. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 16000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Für die Unfallverursacherin ist ein Strafverfahren die Folge.

Veitsrodt: Anhänger löste sich von PKW und kollidierte mit Gegenverkehr - Sachschaden

Am 09.07.2017, um 21:45 Uhr, kam es auf der Landesstraße 177 zu einem Verkehrsunfall. Eine 45-jährige PKW-Fahrerin war mit ihrem PKW mit Anhänger - von Veitsrodt kommend - in Fahrtrichtung Vollmersbach unterwegs. Auf halber Strecke löste sich im Gefälle der Anhänger vom PKW und kollidierte ungebremst mit einem entgegenkommenden Mitsubishi. Glücklicherweise kam es durch den Verkehrsunfall zu keinen verletzten Personen. Der Anhänger war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Für die Unfallverursacherin ist eine Ordnungswidrigkeiten-Anzeige die Folge.

Heimbach (Kreis Birkenfeld) - Fahren unter Drogeneinfluss

Am Freitagabend gegen 21:50 Uhr wurde durch die Polizeiinspektion Baumholder in Heimbach eine Verkehrskontrolle durchgeführt. Dabei fiel ihnen ein 24-jähriger Pkw-Fahrer auf, bei welchem starke Anzeichen auf Drogenkonsum festgestellt werden konnten. Ein durchgeführter Urintest verlief positiv auf Amphetamin. Dem jungen Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde sichergestellt. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Fahrens unter Drogeneinfluss.

 

 

 

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang