Heckscheibe an parkendem PKW eingeschlagen

In dem Zeitraum 4. Mai, 16 Uhr, bis 10. Mai, 11 Uhr, wurde durch bislang unbekannte(n) Täter an dem Anwesen Hauptstr. 275 die Fassade durch Anbringen von Farbschmierereien beschädigt.

Herrstein: Radmuttern an Pkw gelöst

In dem Zeitraum 9. Mai, 16.30 Uhr, bis 10. Mai, 12.15 Uhr, wurden durch bislang unbekannten Täter an einem in Herrstein in der Straße „Am Teich“ 3 abgestellten Pkw Opel Astra an dem linken Vorderrad alle 5 Radmuttern gelöst. Bei der Überprüfung in der Werkstatt wurde festgestellt, dass das Rad vermutlich keine weitere 10 km mehr gehalten hätte.

Idar-Oberstein: Haustür beschädigt

Vermutlich in der Nacht vom 9. Mai auf den 10. Mai wurde durch unbekannten Täter an dem Anwesen Ritterstraße 7 die Hausabschlusstür durch Einschlagen derart beschädigt, dass sie sich nicht mehr verschließen lässt.

Idar-Oberstein: Heckscheibe eingeschlagen

Am 10. Mai wurde in der Zeit zwischen 17.15 Uhr und 17.45 Uhr durch bislang unbekannten Täter an einem in der Straße „Am Kirchberg“ abgestellten silberfarbenen Pkw Toyota die Heckscheibe eingeschlagen.

 

Sachdienliche Hinweise zu allen Fällen werden erbeten an die Polizei Idar-Oberstein unter der Tel.-Nr. 06781/561-0.

 

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang