Nacht in den Mai - Leichte Verletzungen durch ausgehobenen Gully-Deckel

Am Samstag, um 11:58 Uhr, kam es in der Vollmersbachstraße 71 zu einem Auffahrunfall. Eine 32-jährige PKW-Fahrerin fuhr - auf Grund zu geringen Abstandes - auf einen anhaltenden PKW auf. Dieses Fahrzeug wurde auf einen weiteren PKW geschoben.

Alle drei Insasssen des mittleren Fahrzeug wurden durch den Aufprall leicht verletzt. Sie wurden ambulant versorgt. An den Fahrzeugen entstand mittlerer Sachschaden.Die Unfallverursacherin muss sich in einem Strafverfahren verantworten.

 

Idar-Oberstein: Gully-Deckel ausgehoben - Verkehrsunfall mit Personen- und Sachschaden

Heute, um 00:20 Uhr, befuhr ein Taxi-Fahrer die Hauptstraße in Höhe der Haus-Nr. 197. Dort hatte ein unbekannter Täter einen Gully-Deckel ausgehoben. Der 27-jährige PKW-Fahrer fuhr über den ausgehobenen Gully-Deckel. Dabei wurde der Fahrer leicht verletzt. An seinem Mercedes-Benz entstand mittlerer Sachschaden. Wer hat vor 00:20 Uhr Personen beobachtet, die an der genannten Örtlichkeit einen Gully-Deckel aushoben?

Hinweise erbittet die Polizei Idar-Oberstein, Tel: 06781/5610

 

Rhaunen: Straßenverkehrsgefährung durch alkoholisierten 69-jährigen PKW Fahrer - Blutprobe

Am Sonntag, um 18:40 Uhr, meldete eine Zeugin hiesiger Dienststelle, dass im Bereich Rhaunen/Hausen ein silberner Opel Astra unterwegs wäre. Das Fahrzeug wäre in Schlangenlinien geführt worden. Außerden wäre der PKW ständig in den Gegenverkehr gelenkt worden. Da das amtliche Kennzeichen des Fahrzeugs bekannt war, fuhr die Streife die Halteradresse an. Vor Ort konnte der Fahrer schlafend in seinem Fahrzeug angetroffen werden. Der 69-jährige war erheblich alkoholisiert. Ein Alkotest ergab mehr als 2,5 Promille. Der Beschuldigten wurde im Klinikum eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein ist sichergestellt.

Der Fahrer muss sich strafrechtlich verantworten. Der Fahrzeugführer war aus Richtung Laufersweiler gekommen. Er fuhr über Rhaunen nach Hausen. Wurden am Sonntag, nach 18:00 Uhr, weitere Verkehrsteilnehmer gefährdet?

Hinweise erbittet die Polizei Idar-Oberstein, Tel: 06781/5610

 

Hettenrodt: Beleidigung von Polizeibeamten

Am Montag, um 01:10 Uhr, befand sich die Streife im Bereich Hettenrodt, anlässlich der dortigen Hexenrock-Veranstaltung. Auf der Anfahrt zum Veranstaltungsort, beleidigte ein junger Mann die Streifenbesatzung durch das Zeigen des linken Mittelfingers in Richtung der Beamten.  Der 21-jährige Täter hatte am Fahrbahnrand gestanden. Für den 21-Jährigen ist eine Strafanzeige die Folge seiner Tat.

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Wetter im Kreis Birkenfeld

Kreis Birkenfeld
Aktuell - °C -
Morgen -- °C
24.11.17 -- °C
25.11.17 -- °C
© Deutscher Wetterdienst | Ferienhaus an der Ostsee

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang