Idar-Oberstein: Brand eines leerstehenden Wohnhauses

Am Samstag, 29.04.2017, gegen Abend, wurde durch mehrere Notrufe mitgeteilt, dass ein Wohnhaus im Bereich der Fußgängerzone Oberstein in Brand geraten sei. Hierbei schlugen bereits deutlich sichtbar Flammen aus dem Dachstuhl des Reihenhauses.

Wie die weiteren Ermittlungen ergaben, ist das Gebäude derzeit nicht bewohnt. Durch die Feuerwehr konnte der Brand unter Kontrolle gebracht werden. Die Löscharbeiten dauerten bis in die Nacht an. Durch das Feuer wurde der Dachstuhl des Hauses vollständig zerstört. Die überschlagenden Flammen beschädigten ebenfalls das nebenstehende Gebäude. Personen sind durch den Brand keine zu Schaden gekommen. Im Einsatz waren die Feuerwachen 1 und 3 der Stadt Idar-Oberstein, die Feuerwehr Birkenfeld, Rettungsdienst und Polizei.

Der Grund des Brandes ist bislang unklar. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.   

Artikel bewerten
(3 Stimmen)

Wetter im Kreis Birkenfeld

Kreis Birkenfeld
Aktuell - °C -
Morgen -- °C
25.09.17 -- °C
26.09.17 -- °C
© Deutscher Wetterdienst | Ferienhaus an der Ostsee

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang