Morbach: Vermisste Mädchen wohlbehalten angetroffen

Dank des Hinweises einer aufmerksamen Zeugin wurde nun auch die bisher vermisste Daniela Spetling angetroffen und in Obhut genommen.

Aufgrund der polizeilichen Fahndung und der Veröffentlichung von Fotos der beiden vermissten 13- und 14-jährigen Mädchen hat sich heute gegen 15 Uhr eine aufmerksame Frau gemeldet und einen Hinweis auf den Aufenthaltsort von Daniela Spetling gegeben. Daraufhin konnten Beamte der Polizeiinspektion Morbach die Minderjährige in Hinzerath antreffen und in Obhut nehmen. Die Zeugin hatte Daniela aufgrund des Fahndungsfotos erkannt und die Polizei informiert.

Noch heute wird das Daniela Spetling, wie zuvor schon ihre Begleiterin Laura Nötzel, dem Jugendamt der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich überstellt und dort weiter betreut. 

Die näheren Umstände des Verschwindens und der Geschehnisse während der Abwesenheit der beiden Minderjährigen müssen die andauernden Ermittlungen von Polizei und Jugendamt ergeben.

Die Polizei bedankt sich ausdrücklich für die Aufmerksamkeit und Unterstützung durch die Bevölkerung.

Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Wetter im Kreis Birkenfeld

Kreis Birkenfeld
Aktuell - °C -
Morgen -- °C
01.05.17 -- °C
02.05.17 -- °C
© Deutscher Wetterdienst | Ferienhaus an der Ostsee

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang