Altpapier am Bahnhof angezündet

In Idar-Oberstein haben Unbekannte am Bahnhof Altpapier angezündet. 

Gegen 20.55 Uhr hatte ein Zeuge gesehen, dass vor einem Wohnanwesen in der Bahnhofstraße ein Haufen aus Papiermüll brannte. Umgehend alarmierte er die Feuerwehr und versuchte gemeinsam mit anderen Passanten das Feuer zu löschen und von der Hauswand wegzudrücken. Die Feuerwehr konnte den Brand schließlich löschen. An dem Haus, das von Zuwanderern bewohnt wird, entstand leichter Sachschaden. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei wurde das Altpapier, das zur Abholung vor dem Haus gelagert war, offenbar in Brand gesetzt. Die Kripo Idar-Oberstein hat die Ermittlungen auch im Hinblick auf eine möglicherweise fremdenfeindlich motivierte Tat aufgenommen. 

Zeugenhinweise werden erbeten an die Kripo Idar-Oberstein unter der Telefonnummer  06781/568670 oder an die Polizeiinspektion Idar-Oberstein unter der Telefonnummer 06781- 5610.

Hottenbach: Unfallverursacher flüchtete

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch fuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer in der Ringstraße in Hottenbach gegen eine Treppe und ein daneben stehendes Verkehrszeichen. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Aufgrund der Spurenlage vor Ort könnte es sich bei dem Unfall verursachenden Fahrzeug um einen roten LKW handeln.

Idar-Oberstein: Reifen zerstochen

Am 29.03.2017 zwischen 06:00 und 14:00 Uhr zerstachen bislang unbekannte Täter an einem in der Langenfelder Straße im Stadtteil Georg-Weierbach geparkten Pkw alle vier Reifen.

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Wetter im Kreis Birkenfeld

Kreis Birkenfeld
Aktuell - °C -
Morgen -- °C
20.10.17 -- °C
21.10.17 -- °C
© Deutscher Wetterdienst | Ferienhaus an der Ostsee

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang