Verhinderte Trunkenheitsfahrt nach Disco-Besuch

In Birkenfeld wurden mehrere Busse mit Graffiti besprüht. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest. 

Graffiti an mehreren Fahrzeugen in Birkenfeld

Unbekannte sprühten in der Nacht von Freitag, 17.03.2017, auf Samstag, 18.03.2017, Graffiti an vier Linienbusse, welche auf dem Großparkplatz Talweiher in Birkenfeld abgestellt waren. Die Graffiti wurden an mehreren Stellen der Busse vorgenommen. Auch wurden die Kennzeichen durch die Graffiti übersprüht. Die genaue Schadenshöhe kann derzeit noch nicht beziffert werden. 

Hinweise, die zur Aufklärung der Straftat dienen, erbittet die Polizeiinspektion Birkenfeld unter Tel.: 06782/9910

 

Idar-Oberstein: Verhinderte Trunkenheitsfahrt nach Disco-Besuch

Im Rahmen eines Einsatzes konnte durch eine Streife der PI Idar-Oberstein auf dem Parkplatz einer Diskothek eine männliche Person auf dem Fahrersitz eines PKW festgestellt werden. Der 30-jährige Mann schlief dort augenscheinlich seinen Rausch aus. Da er merklich unter Alkoholeinfluss stand und ein möglicher Fahrtantritt in diesem Zustand verhindert werden sollte, wurden die Fahrzeugschlüssel präventiv sichergestellt. 

Da bei der Person außerdem eine Tüte mit geringer Menge Betäubungsmittel aufgefunden werden konnte, erwartet ihr zudem ein Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. 

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Wetter im Kreis Birkenfeld

Kreis Birkenfeld
Aktuell - °C -
Morgen -- °C
01.05.17 -- °C
02.05.17 -- °C
© Deutscher Wetterdienst | Ferienhaus an der Ostsee

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang