Kirschweiler: Schmorbrand in Wohnhaus

Am Mittwoch, 08.03.2017, kam es gegen 13:35 Uhr zu einer Rauchentwicklung in einem Einfamilienhaus in der Hauptstraße in Kirschweiler. Die Hausbewohnerin konnte bereits vor Eintreffen der Rettungskräfte ihr Haus verlassen. 

Vermutlich durch einen technischen Defekt kam es zu einem Schmorbrand von Plastikteilen der Heizungsanlage. Aufgrund des Einatmens der Rauchgase wurden die Hausbewohnerin sowie vier Ersthelfer vorsorglich ins Klinikum Idar-Oberstein verbracht. Im Einsatz war die Feuerwehr, der Rettungsdienst sowie Beamte der Polizeiinspektion Idar-Oberstein. Die weiteren Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache werden von der Kriminalinspektion Idar-Oberstein geführt.

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Wetter im Kreis Birkenfeld

Kreis Birkenfeld
Aktuell - °C -
Morgen -- °C
25.10.17 -- °C
26.10.17 -- °C
© Deutscher Wetterdienst | Ferienhaus an der Ostsee

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang