76-Jähriger fährt 17-jährigen Zweiradfahrer an

Ein 76-Jähriger fuhr wegen zu geringem Abstand auf einen 17-jährigen Freiradfahrer auf. 

Idar-Oberstein: Zigarettenautomat aufgebrochen - Gesamtschaden ca. 1.500 Euro

Zwischen 03.03.2017 20:00 Uhr und 04.03.2017, 09:35 Uhr, flexten unbekannte Täter in der Hauptstraße 572, dortiger Imbiss, einen Zigarettenautomaten auf. Es wurden fast allen Zigaretten entwendet. Der Automat war anschließend unbrauchbar. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1500 Euro. Durch das Flexen müssten deutliche Geräusche hörbar gewesen sein.

Hinweise erbittet die Polizei Idar-Oberstein, Tel: 06781/5610

 

Idar-Oberstein: Scheibe an Fahrschule eingeschlagen

In der Zeit vom Freitag, 19:00 Uhr, bis Samstag, 11:45 Uhr, schlug ein unbekannter Täter eine Glasscheibe in der Tiefensteiner Straße 361, dortige Fahrschule, ein. Vermutlich wurde die Scheibe mit einem Stein beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.000 Euro.

Hinweise erbittet die Polizei Idar-Oberstein, Tel: 06781/5610

 

Idar-Oberstein: Fahrzeug gegen Garagentor gerollt - 1.500 Euro Sachschaden

Gestern, gegen 12:30 Uhr, hatte ein Verkehrsteilnehmer in der Goethestraße seinen PKW in seiner Garage nicht ordnungsgemäß gesichert. Das Fahrzeug rollte aus der Garage und beschädigte das gegenüberliegende Garagentor eines Nachbarn. Glücklicherweise war zu diesem Zeitpunkt kein Fußgänger auf der Straße. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1500 Euro. Ein Verwarnungsgeld war für den Unfallverursacher die Folge.

 

Idar-Oberstein: 76-jähriger PKW-Fahrer fuhr auf Kleinkraftrad auf - 17-jähriger Fahrer erlitt leichte Verletzungen

Am 04.03.2017, um 13:35 Uhr, kam es in der Hauptstraße 258 zu einem Auffahrunfall. Ein 17-jähriger Zweiradfahrer musste an der dortigen Lichtzeichenanlage verkehrsbedingt anhalten. Ein 76-jähriger PKW-Fahrer fuhr auf Grund zu geringen Abstandes auf das stehende Kraftrad auf. Der Zweiradfahrer kippte um und zog sich leichte Verletzungen am Knie zu. An beiden Fahrzeugen entstand mittlerer Sachschaden. Der Unfallverursacher muss sich in einem Strafverfahren verantworten.

 

Idar-Oberstein: 26-jähriger PKW-Fahrer stand unter Drogeneinfluss

Gestern, um 15:50 Uhr, kontrollierte die Polizeistreife in der Ezenichstraße einen 26-jährigen PKW-Fahrer, der den Gurt nicht angelegt hatte. Während der Kontrolle stellten die Beamten Anzeichen auf einen zeitnahen Drogenkonsum fest. Der Fahrer bestätigte, dass er THC zu sich genommen hatte. Dem jungen Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Neben einem Strafverfahren wegen dem Besitz/Erwerb von Drogen wurde auch eine Ordnungswidrigkeiten-Anzeige wegen der Fahrt unter Drogeneinfluss gefertigt.

 

Idar-Oberstein: Glasscheibe an Haustür und Mülleimer beschädigt - 4 junge Männer liefen davon

Am Samstag, um 01:30 Uhr, vernahm eine geschädigte Person zwei dumpfe Klopfgeräusche in der Hauptstraße 482. Der 46-Jährige schaute aus dem Fenster und sah 4 junge Männer, die in unbekannte Richtung davonliefen. Alle Personen waren ca. 20 Jahre alt und schlank. Alle Männer waren dunkel gekleidet. Alle Personen hatten vermutlich keinen deutschen Ursprung, ihre Hautfarbe war eher dunkel. Bei der Nachschau an seiner Haustür stellte der Hauseigentümer einen Schaden an der Glasscheibe fest. In der Nähe des Tatortes lag ein faustdicker Stein. Auch hatten die Personen in der Nähe des Hauses einen Mülleimer aus der Halterung gerissen. Auch hierbei entstand Sachschaden.

Wer hat in der Nähe des Tatortes verdächtige Personen gesehen?

Hinweise erbittet die Polizei Idar-Oberstein, Tel: 06781/5610

 

Idar-Oberstein: Wildschwein lief in PKW - Sachschaden

Am 04.03.2017, um 21:50 Uhr, kam es in der Weierbacher Straße zu einem Wildunfall. Ein Wildschwein lief über die Fahrbahn, ein PKW-Fahrer konnte nicht mehr ausweichen. Es kam zum Verkehrsunfall mit Sachschaden. 

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Wetter im Kreis Birkenfeld

Kreis Birkenfeld
Aktuell - °C -
Morgen -- °C
24.11.17 -- °C
25.11.17 -- °C
© Deutscher Wetterdienst | Ferienhaus an der Ostsee

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang