Mutter überschlägt sich mit Kind auf dem Rücksitz

Verdammt viel Glück hatte eine 33-jährige Mutter, die sich mit ihrem Kind auf dem Rücksitz wegen nicht angepasster Geschwindigkeit überschlug. Das Kind blieb glücklicherweise unverletzt, die Fahrerin zog sich lediglich leichte Verletzungen zu. 

Fahrer flüchtete

In dem Zeitraum 27. Februar, 19 Uhr, bis 28. Februar, 08.15 Uhr, stieß ein bislang unbekannter Fahrzeugführer vermutlich beim Ein- bzw. Ausparken gegen ein in der Straße „Meitzenbach“ in Höhe des Anwesens Nr. 37 abgestellten Pkw Renault, welcher hierdurch beschädigt wurde. Anschließend fuhr der Verursacher einfach davon, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern.

Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Polizei Idar-Oberstein unter der Tel.-Nr. 06781/561-0.

1 Leichtverletzte nach Verkehrsunfall

Am 28. Februar befuhr eine 33-jährige Frau mit ihrem Pkw gegen halb zwölf Uhr die L 177 von Idar-Oberstein kommend in Richtung Vollmersbach. In einer scharfen Linkskurve kam sie auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab, überschlug sich mit ihrem Fahrzeug und kam ca. 5 Meter neben der Fahrbahn an einem Baum zum Liegen. Die Fahrerin zog sich lediglich leichte Verletzungen zu, ihr im Fahrzeug befindliches kleines Kind blieb glücklicherweise unverletzt. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden.  

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am 28. Februar wurde ein 66-jähriger Mann mit seinem Motorroller kurz nach 9 Uhr in der Mainzer Straße angehalten und einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellten die Beamten fest, dass der Mann keine Fahrerlaubnis für das 45 km/h schnelle Fahrzeug besitzt. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Wetter im Kreis Birkenfeld

Kreis Birkenfeld
Aktuell - °C -
Morgen -- °C
31.03.17 -- °C
01.04.17 -- °C
© Deutscher Wetterdienst | Ferienhaus an der Ostsee

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang