Blaulicht

In der Nacht zum Montag kam es im Stadtteil Tiefenstein, vermutlich auf Grund eines technischen Defektes, zum Brand eines Lagerschuppens, welcher unmittelbar an ein Wohnhaus grenzt.

Es wurde bekannt, dass eine 80-jährige Frau aus Bundenbach am 13.04.2016 von einer unbekannten männlichen Person angerufen worden war. Der Anrufer gab sich als Kind oder Enkel der Frau aus und wollte einen fünfstelligen Geldbetrag ihr. Als Grund wurde ein Notlage angegeben.

Am 14.04.2016 um 12:50 Uhr, also mitten am Tage, kam es in Dickesbach zu Streitigkeiten zwischen zwei Schwägerinnen. Eigentlich noch kein Fall für die Polizei. Aber eine der Frauen war völlig betrunken, ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,0 Promille.

In der Nacht vom 7. auf den 8. April brachen bislang unbekannte Täter in der Salzengasse 6 in Rhaunen in eine Werkstattgarage ein. Der oder die Täter klauten eine Makita Kapp- und Gehrungssäge, eine Makita Pendelhubsäge sowie eine Makita Tauchsäge. Laut Polizei hat das Werkzeug einen Gesamtwert von ca. 1300 Euro. 

Am Dienstag, 12.04.2016, wurde im Zeitraum von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr durch Beamte der Polizeiinspektion Idar-Oberstein eine Standkontrolle in der Mainzer Straße durchgeführt.Hierbei wurden insgesamt 18 Fahrzeuginsassen gebührenpflichtig verwarnt, da sie den vorgeschriebenen Sicherheitsgurt während der Fahrt nicht angelegt hatten.

Erst am Montag, den 11.04.2016 wurde bekannt, dass in der Hofgartenstraße18 am 28.03.2016 ein Truthahn entwendet worden war. Warum jemand einen Truthahn stiehlt, wer der Täter war und auch wie der Tathergang war, ist noch völlig unklar. Die Polizei vermutet lediglich, dass das Tier mit einem Fahrzeug abtransportiert wurde.

Hinweise erbittet die Polizei Idar-Oberstein, Tel.: 06781/5610

Nach einer langen, feuchtfröhlichen Nacht kam es am frühen Sonntagmorgen (10.4.16) gegen 6:30 Uhr zu heftigen Streitigkeiten zwischen einem Ehepaar und einem 42- Jährigen. Passiert ist das Ganze nach einer Polterhochzeit in der Birkenstraße in Idar-Oberstein. Grund des Streites war vermutlich Eifersucht.

Trierer Ermittlern gelingt Mithilfe von Spezialeinheiten des Polizeipräsidiums, des Landeskriminalamtes Rheinland-Pfalz (LKA RP) und aus Luxemburg ein Schlag gegen eine international operierende Diebesbande aus Litauen. Seit Februar 2016 ermittelt die Kriminalpolizei Osnabrück gegen eine litauische Tätergruppierung, die im Verdacht steht, bandenmäßig organisiert hochwertige landwirtschaftliche Gerätschaften zu stehlen. Konkret haben diese sich darauf spezialisiert, sogenannte „Hoftracs“ von landwirtschaftlichen Gehöften zu entwenden, vor Ort auf einen geschlossenen Kleintransporter (Sprinterformat) zu verladen und unmittelbar nach Litauen zu verbringen.

In Bruchweiler ist es am Morgen des 09.04.2016 zu einem Diebstahl von einem Kennzeichenpaar eines 5er BMW gekommen.

Durch verschiedene Verkehrsteilnehmer wird am Freitag, den 8. April eine freilaufende, schwarze Ziege im Bereich des Industriegebietes Zur Rothheck, Idar-Oberstein gemeldet.

Am Donnerstag, 07.04.2016, kam es gegen 14:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Hauptstraße in Fischbach. 

Seite 23 von 26

Wetter im Kreis Birkenfeld

Kreis Birkenfeld
Aktuell - °C -
Morgen -- °C
25.02.18 -- °C
26.02.18 -- °C
© Deutscher Wetterdienst | Ferienhaus an der Ostsee

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang