Blaulicht

Am 04.06.2016 gegen 1:15 Uhr schlugen drei unbekannte Personen auf dem Schleiferplatz im Stadtteil Idar ohne ersichtlichen Grund auf einen 27-Jährigen ein, bis er zu Boden ging.

Am 26. Mai hielt sich eine ältere Dame gegen 17 Uhr in der Eisdiele Venezia und anschließend am unweit dahinter befindlichen Alexanderplatz auf. An einer dieser Örtlichkeiten stellte sie ihre Handtasche für kurze Zeit unbeaufsichtigt ab, woraufhin dies ein unbekannter Täter nutzte, um diese zu entwenden.

Die 56-jährige Geschädigte befand sich am Mittwoch, 01.06.2016, gegen 11:30 Uhr, als Insassin eines Linienbusses auf dem Weg vom Wohngebiet „Struth“ in Fahrtrichtung Hauptbahnhof. 

Gestern, um 07:25 Uhr, kam es in der Vollmersbachstraße 48 zu einem Verkehrsunfall. Eine 25-jährige PKW-Fahrerin und eine 23-jährige PKW-Fahrerin waren in genannter Reihenfolge in Richtung Flugplatzstraße unterwegs. 

Am Dienstag, den 31.05.2016 gegen 16:10 Uhr, befuhr ein 19 jähriger PKW Fahrer die B41 aus Richtung Birkenfeld in Richtung Autobahn A 62.

Am 30.05.2016 kam es in der Hauptstraße in Oberstein um 15.45 Uhr zu einem Auffahrunfall, bei der beide Unfallbeteiligten, im Alter von 42 und 50 Jahren, leicht verletzt wurden. Beide wurden zur vorsorglichen Untersuchung ins Klinikum Idar-Oberstein verbracht.

Am 29.05.2016 in der Zeit von 4:00 und 5:00 Uhr rissen bislang unbekannte Täter mehrere Blumen aus den Pflanzkästen der Fußgängerbrücke zwischen Flurschule und Austraße und warfen diese auf den darunter liegenden Parkplatz bzw. die Grünanlage.

Bislang unbekannte Täter treiben über das Wochenende 20.Mai bis zum 23.Mai ihr Unwesen auf dem Spielplatz „Mühlenbitz“. Sie besprühen diverse Spielgeräte, Mülleimer und Bäume der angrenzenden Grünanlage mit Graffiti. Der Sachschaden beläuft sich auf einen mittleren dreistelligen Betrag.

Am 22. Mai befuhr ein 42-jähriger Mann mit seinem Pkw kurz nach 20 Uhr die L 162 von Bruchweiler kommend in Richtung Sensweiler. Kurz vor der Ortseinfahrt Sensweiler kam ihm nach einer Linkskurve ein Pkw mit breitem Anhänger entgegen.

Am 22. Mai wurde in der Zeit zwischen 9 Uhr und 9.45 Uhr durch bislang unbekannten Täter aus einem in Höhe des Anwesens Nahbollenbacher Str. 114 abgestellten Pkw Toyota, welcher zur Tatzeit vermutlich nicht verschlossen war, eine Geldbörse mit EC-Karte, Ausweisdokumenten sowie einem geringen Bargeldbetrag entwendet.

Im Tatzeitraum vom 20.05.2016, gg. 20:10 Uhr bis 21.05.2016, 08:30 Uhr, zerstach ein bislang unbekannter Täter den vorderen rechten Reifen eines geparkten PKW Audi in Rückweiler, Hauptstraße.

Seite 23 von 28

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang