Blaulicht

Am Abend des 4. März meldete eine Zeugin bei der Polizei, dass sie einem Fahrzeug hinterherfahre, das eine unsichere Fahrweise an den Tag lege.

Eine ehrliche Finderin gibt am 03.03.2016  kurz nach 14:00 Uhr  eine Damengeldbörse auf der PI Birkenfeld ab. Fundort war der LIDL-Parkplatz in Birkenfeld, Wasserschiederstr. 44.

Gestern, um 19:15 Uhr, kam es im Eingangsbereich des Klinikums in der Dr. Ottmar-Kohler-Straße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen vier jungen Männern.

Am frühen Samstagmorgen wird der Polizei in Baumholder über Notruf mitgeteilt, dass eine männliche Person von vier oder fünf Personen zusammen geschlagen worden sei.

Am frühen Sonntagmorgen, den 28.02.2016, kam es gegen 02:15 Uhr zu einem Einbruch in die Gaststätte an der Stadenhalle im Stadtteil Tiefenstein. 

Im Zeitraum von Freitag, 26.02.2016, 19:30 Uhr, bis Samstag, 27.02.2016, 09:50 Uhr, verschafften sich bislang unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu einem Imbisswagen.

Besonders im Frühjahr sowie im Herbst kommt es in waldreichen Gegenden vermehrt zu Verkehrsunfällen unter der Beteiligung von Wildtieren.

Im Jahr 2015 wurden im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Idar-Oberstein 1588 Verkehrsunfälle registriert. Dies bedeutet eine Steigerung von 6,5 % gegen über 2014 (1490 Verkehrsunfälle).

Im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Baumholder ereigneten sich im Jahr 2015 insgesamt 404 Verkehrsunfälle. Gegenüber dem Vorjahr stieg damit die Gesamtunfallzahl um 27 Verkehrsunfälle. 

Die Polizeiinspektion Birkenfeld zieht Bilanz aus ihrer Verkehrssicherheitsarbeit im Jahr 2015. Überhöhte Geschwindigkeit ist nach wie vor Hauptunfallursache bei Verkehrsunfällen mit schwerverletzten Personen.

Am 25.02.2016, um 16.05 Uhr, wurde bei Baggerarbeiten in der Steingartenstraße eine 50 cm lange Granate aus dem 2. Weltkrieg gefunden.

Seite 16 von 17

Wetter im Kreis Birkenfeld

Kreis Birkenfeld
Aktuell - °C -
Morgen -- °C
01.05.17 -- °C
02.05.17 -- °C
© Deutscher Wetterdienst | Ferienhaus an der Ostsee

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang