Blaulicht

Am frühen Mittwochnachmittag bedrohte ein 59-jähriger Mann aus Trier seinen Schwiegersohn in Idar-Oberstein mit einer Schusswaffe.

Am 11.09.2016 um 16:45 Uhr befuhr ein 38-Jähriger mit seinem Sprinter die Tiefensteiner Straße aus Richtung Kirschweiler kommend in Fahrtrichtung Idar. Auf Höhe des Anwesens Tiefensteiner Straße 358 kollidierte er aufgrund überhöhter Geschwindigkeit mit einem ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw.

Zu einer tätlichen Auseinandersetzung kam es am 11. September kurz nach Mitternacht zwischen insgesamt 4 - 5 Personen auf der Wasserkirmes im Bereich der Espenstraße.

Zu Vorbereitungshandlungen für einen Diebstahl an Fahrzeugen kam es in der Nacht vom 8. auf den 9. September auf dem Gelände eines Autohauses an der Kirschweiler Brücke.

Ein Bundeswehrfahrzeug stand an der Ampelanlage der Ringstraße/Berschweiler Straße in Richtung Postkreuzung, als ein 48-jähriger PKW-Fahrer von der Berschweiler Straße kommend nach rechts in die Ringstraße einbog.

Heute, gegen 05:50 Uhr, kam es vor einem Lokal im Stadtteil Oberstein zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem Gast und 2 Security-Mitarbeitern. Ein 19-Jähriger schlug einem Security-Mitarbeiter vor dem Lokal – ohne erkennbaren Grund - mit der Faust auf den  Mund.

Bereits in den letzten Tagen warnte die Kriminalpolizei Idar-Oberstein vor Betrügern, die sich als Polizeibeamte ausgaben. Bis dahin scheiterten die Betrüger bei ihren Taten, weil die vermeintlichen Opfer ihnen auf die Schliche kamen.

Am Dienstagabend meldeten Anwohner im Stadtteil Idar eine kläglich schreiende Katze im Garten eines Wohnhauses. 

Am 29.08.2016 gegen 15:45 Uhr ereignete sich in Idar-Oberstein in der Tiefensteiner Straße ein Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person.

Gestern wurde der Polizeiinspektion Birkenfeld der Aufbruch eines Baucontainers an der Baustelle der Ampelkreuzung in Birkenfeld gemeldet. Aus dem Container wurden verschiedene Werkzeuge entwendet. 

Nach mehr als 45  Dienstjahren tritt der langjährige Leiter der Polizeiinspektion (PI) Morbach, Erster Polizeihauptkommissar Peter Werland, mit Ablauf des Monats August in den Ruhestand. Seine Nachfolge tritt zum 1. September Erster Polizeihauptkommissar Hermann-Josef Decker an. PHK Wendalin Kirsch wird stellvertretender Leiter der PI.

Seite 9 von 18

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang