Jump!O präsentiert Kino in Georg-Weierbach

Wie in der jüngsten Sitzung des Jugendhilfeausschusses angekündigt, wird es im Rahmen von Jump!O ein mobiles Kinoangebot mit dem Jugendraum Georg-Weierbach geben.

Im Rahmen der Wunschkarten-Aktion 2017, bei der alle Kinder und Jugendlichen im Stadtgebiet Verbesserungswünsche für ihren Stadtteil äußern durften, wurde vermehrt der Wunsch nach einem Kino geäußert. Im vergangenen Herbst gab es dann bereits ein mobiles Angebot mit einer Jugendgruppe in Weierbach. Da es gut angenommen wurde, sollte dieses Angebot erweitert werden.

Daher wird nunmehr ein weiteres Projekt zusammen mit dem Jugendraum Georg-Weierbach organisiert und vorbereitet. Die Filmauswahl fand bereits durch die Jugendgruppe statt und am Freitag, 25. Mai 2018, um 18 Uhr heißt es dann: „Film ab!“. Der Streifen handelt von einer bewegenden Suche nach den eigenen Wurzeln. Basierend auf einem autobiographischen Bestseller erzählt er die bewegende und wahre Geschichte eines Jungen, der als Kind verloren ging. Das 5-jährige Kind überlebt mutterseelenallein in Indiens härtester Großstadt Kalkutta, wird von australischen Eltern adoptiert und macht sich 20 Jahre später mithilfe von Google Earth auf die Suche nach seinem verlorenen Heimatort in Indien und seiner dort lebenden Familie.

Währen der Veranstaltung sorgt die Jugendgruppe für leckere Speisen und Getränke, im Anschluss an den Film ist der Jugendraum für alle interessierten Jugendlichen geöffnet. Der Film ist für Jugendliche ab 12 Jahren geeignet, der Teilnehmerbeitrag beträgt 3 Euro. Nähere Informationen gibt es beim Jugendtreff am Markt, Mascha Priebe und Lisa Zimmermann, Telefon 06781/64475, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang