Bauarbeiten führen zu früheren Abfahrtszeiten am Bahnhof Saarbrücken

Vom 4. bis 8. Mai 2018 kommt es aufgrund von Weichen- und Gleiserneuerungen in Landsweiler-Reden durch die DB Netz AG zu veränderten Fahrzeiten bei drei Zügen der Regionalexpress-Linie RE 3 (Saarbrücken – Frankfurt/Main).

Die betroffenen Züge werden zwischen Neunkirchen und Saarbrücken umgeleitet.

Der Zug ab Mainz mit planmäßiger Abfahrt um 21:56 Uhr erreicht Saarbrücken vom 4. bis 7. Mai aufgrund der Umleitung erst um 0:15 Uhr und somit drei Minuten später.

Die beiden ersten Züge ab Saarbrücken Hauptbahnhof in Richtung Frankfurt mit Planabfahrt um 3:46 und 4:46 Uhr fahren vom 5. bis 8. Mai jeweils sieben Minuten früher ab und somit bereits um 3:39 und 4:39 Uhr.

Fahrgäste werden gebeten, die abweichenden Fahrzeiten bei ihrer Reiseplanung zu berücksichtigen.

Weitere Informationen zum Fahrplan erhalten Fahrgäste unter www.vlexx.de sowie unter der vlexx-Hotline 06731 / 999 27-27. Zudem sind die Baustellenfahrpläne in der elektronischen Fahrplanauskunft der Verkehrsverbünde RMV (www.rmv.de), RNN (www.rnn.info) und saarVV (www.saarvv.de) sowie bei der Deutschen Bahn (www.bahn.de) abrufbar.

 

Alle Angaben ohne Gewähr.       

 

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang