OIE unterstützt Aktion „Warme Schuhe für Kinderfüße”

Damit man im Winter keine kalten Füße bekommt, sind gute Schuhe die wichtigste Voraussetzung.

Winterschuhe schützen uns vor Matsch, Schnee, Wasser und Kälte. Damit auch Kinder und Jugendliche von bedürftigen Familien im Winter immer gut geschützt sind, wurde durch den Kinder- und Jugendhilfe e.V. die Aktion „Warme Schuhe für Kinderfüße“ ins Leben gerufen. Dabei erhalten  Familien aus der Region einen Gutschein, den Sie im Schuhgeschäft  für ein Paar neue, warme Winterschuhe einlösen können. Die OIE unterstützt die Aktion mit 500 Euro.

„Warme Schuhe für Kinderfüße“
Seit fünf Jahren führt die Kinder- und Jugendhilfe  diese Aktion durch - denn gutes Schuhwerk ist wichtig, hat aber seinen Preis. Mit Spenden wird daher versucht, Familien am Rande der Armutsgrenze beim Kauf von guten, winterfesten Schuhen für ihre Kinder, finanziell zu unterstützen. Die Gutscheine im Gesamtwert von 4000 Euro werden im Vorfeld gedruckt und mit Hilfe der Tafeln in Birkenfeld und Baumholder verteilt. In einzelnen Fällen werden die Gutscheine auch gezielt an bedürftige Familien aus der Region vergeben. Seit Jahren steigt die Zahl der Gutscheinempfänger. „Neue, schöne und warme Schuhe zu besitzen, ist für diese Kinder keine Selbstverständlichkeit. Durch die Unterstützung der OIE ist es uns möglich, auch dieses Jahr wieder 100 Gutscheine zu verteilen. Wir freuen uns jedes Mal, wenn wir helfen und Familien unter die Arme greifen können“, erzählt Peter Heyda, Vorsitzender des Kinder- und Jugendhilfevereins Hoppstädten-Weiersbach.

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Wetter im Kreis Birkenfeld

Kreis Birkenfeld
Aktuell - °C -
Morgen -- °C
18.01.18 -- °C
19.01.18 -- °C
© Deutscher Wetterdienst | Ferienhaus an der Ostsee

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang