Nahebrücke wird gesperrt

Am letzten Novemberwochenende wird die Stahlkonstruktion für die neue Nahebrücke an der Michelswiese installiert.

Der Zeitplan sieht vor, dass die Anlieferung der Stahlträger und der Montagekräne am Freitag, 24. November 2017, um 20 Uhr erfolgt. Ab diesem Zeitpunkt wird die Brücke, die die B41 mit dem Gewerbegebiet „Am Kreuz“ sowie dem Stadtteil Georg-Weierbach verbindet, für den Verkehr komplett gesperrt. Geplant ist, die Brücke spätestens am Sonntag, 26. November 2017, um 12 Uhr wieder für den Verkehr freizugeben. Sollte das Zeitfenster für die Arbeiten nicht vollständig benötigt werden, ist natürlich auch eine frühere Freigabe möglich.

 

Text: Michael Brill

Bild: Stefan Tatsch

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Wetter im Kreis Birkenfeld

Kreis Birkenfeld
Aktuell - °C -
Morgen -- °C
26.11.17 -- °C
27.11.17 -- °C
© Deutscher Wetterdienst | Ferienhaus an der Ostsee

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang