Buchvorstellung in Idar - Autorin Gabriele Purper präsentierte ihr Werk

Gabriele Purper stellte ihre Neuveröffentlichung des Buches „ Die Idarer Hauptstraße und ihre Nebenstraßen“ vor. Sie fasste vorherige Arbeiten bezüglich der Historie der Stadt leserlich zusammen und fügte weitere reizvolle Geschichten und Bilder hinzu. 

Kasinogesellschaften waren seit jeher Ort der Kommunikation. Kommuniziert wurde jetzt in den Räumlichkeiten der 1856 gegründeten Kasinogesellschaft die Neuveröffentlichung des Buches „ Die Idarer Hauptstraße und ihre Nebenstraßen“. Das Buch wurde als 80.  Sonderband vom Verein für Heimatkunde im Landkreis Birkenfeld e.V. herausgegeben. Frau Isolde Krieger begrüßte die Gäste als Vertreterin des Heimatkundevereins und freute sich über den sehr guten Zuspruch. Die von ihr mitgebrachten Buchexemplare waren im Nu ausverkauft. Anschließend sprach Leonhard Stibitz als Repräsentant der Kreissparkasse zum Publikum. „Traditionspflege und Kulturförderung gehören zum Selbstverständnis der Sparkasse“, so Stibitz und daher habe man auch dieses Druckwerk gerne unterstützt. Stadtarchivar Manfred Rauscher hat ein ganz besonderes Verhältnis zu diesem Buch, da er maßgeblich an der Erstellung eines Vorgängerwerkes beteiligt war, das man als Basis dieser Veröffentlichung sehen kann. Der 1960 verstorbene Max Purper forschte über Herkunft und Geschichte Idarer Familien und deren Grundbesitz und erstellte in mühevoller Detailarbeit eine große Flurkarte, in der alle Häuser bis 1837 eingezeichnet waren und ein dazugehöriges Begleitheft. Die Idee einer Veröffentlichung führten nun Wolfram Purper und dessen Sohn Dr. Gerhard Purper fort bis zur Erstellung einer Genealogie mit Hilfe von Manfred Rauscher im Jahr 1994. Diese war seitdem aber nur im Stadtarchiv einzusehen. Gabriele Purper brachte nun diese Quellen in eine lesenswerte Form indem sie aktuelle Bilder von Gebäuden hinzufügte und alten Bildern oder Gemälden dieser Liegenschaft gegenüberstellte. Weiter wurden Geschichten aus der Historie hinzugefügt und so entstand ein Werk das gut lesbar ist und an dem nicht nur aktuelle oder ehemalige Anwohner der Idarer Hauptstrasse Gefallen finden könnten. Das Buch ist über den Verein  für Heimatkunde und die hiesigen Buchhandlungen zu erwerben.

Leonhard Stibitz

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Wetter im Kreis Birkenfeld

Kreis Birkenfeld
Aktuell - °C -
Morgen -- °C
26.11.17 -- °C
27.11.17 -- °C
© Deutscher Wetterdienst | Ferienhaus an der Ostsee

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang