Tourismus 4.0 - Virtuelle Welten

Die aktuelle Digitalisierung aller Lebensbereiche hat auch im Tourismus Einzug gehalten: Social Media, Virtuelle 3D - Rundgänge, Smartphone – Apps, Augmented- (AR), Virtual- (VR) und Mixed Reality – Anwendungen, oder auch Physical Web - Lösungen sowie weitere neue Technologien halten Einzug ins Destinationsmarketing und werden dieses nachhaltig erweitern.

Diese Entwicklung aufgreifend veranstaltet das Institut für Softwaresysteme der Hochschule Trier, gemeinsam mit der Naheland-Touristik, sowie dem Landkreis Birkenfeld am 15. November eine Tagung für alle interessierten Akteure der Tourismus-Branche.

Das zentrale Anliegen der Fachtagung ist dabei, erfolgreiche Projekte im Bereich Tourismus 4.0 zu präsentieren, neue Technologien und deren Anwendungsmöglichkeiten im Destinationsmarketing vorzustellen, und gemeinsam Perspektiven für die weitere Entwicklung der Systeme im Tourismus zu diskutieren. Letztlich soll durch den intensiven Erfahrungsaustausch aller Teilnehmer auch eine kostensparende Vorgehensweise bei der Umsetzung von Lösungen angeregt und Fehlentwicklungen bzw. Sackgassen möglichst vermieden werden.

 

Weitere Informationen sowie eine Anmeldemöglichkeit finden sie bei den Veranstaltungsankündigungen des Umwelt-Campus Birkenfeld.

https://www.umwelt-campus.de

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Wetter im Kreis Birkenfeld

Kreis Birkenfeld
Aktuell - °C -
Morgen -- °C
19.11.17 -- °C
20.11.17 -- °C
© Deutscher Wetterdienst | Ferienhaus an der Ostsee

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang