Diese Seite drucken

Mystery and Music bei KulTuS Bränel

Im Rahmen seiner Kultur-Reihe „KulTuS Bränel“ veranstaltet der TuS Breitenthal/O. mit Unterstützung der Kreissparkasse Birkenfeld und der Kirner Privatbrauerei an Gründonnerstag, 13.04.2017, eine etwas andere Autorenlesung.

Thomas A. Ruhk, bekannt für seine Finn Steinmann-Krimis, wird an diesem Abend einige seiner ebenfalls veröffentlichten, mysteriösen Kurzgeschichten vorlesen. Musikalisch umrahmt wird die Lesung von einer mysteriösen Band, die ihre Lieder auf die Texte des Mackenrodter Schriftsteller abstimmen wird. So wird es an diesem Abend ein Wechselspiel zwischen mysteriösen Geschichten und abwechslungsreicher Musik geben. Zum Abschluss der Veranstaltung wird sich Ruhk noch unters Publikum mischen, während das noch namenlose Trio um Eva und Peter Lersch, sowie Janina Wendling  aus Bruchweiler weiterhin für musikalische Unterhaltung sorgen wird.

Tickets für die Veranstaltung, die am 13.04.2017 um 20.00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Breitenthal beginnt, gibt es für 5 Euro im Vorverkauf ab dem 25. März im Friseurstübchen Romann in Breitenthal. Sollten noch Tickets an der Abendkasse erhältlich sein, werden diese 7 Euro kosten.

Artikel bewerten
(0 Stimmen)