Aktuelles

Nächste Woche veranstaltet das Stadtjugendamt Idar-Oberstein im Jugendtreff am Markt gleich zwei Musik-Events: Am Mittwoch, 4. Mai 2016, um 20 Uhr spielen dort die Bands Lock & Key, The Day We Fall, HeartDown und She Sells Sea Shells, am Freitag, 6. Mai 2016, um 20 Uhr findet die Release-Show von Fabian Ofields erstem Musikvideo statt. Dabei wird Fabian Ofield natürlich auch live auftreten, ebenso wie Kerim x Skidd, Christian Lehr und Guardian of Property. Beide Veranstaltungen können von Jugendlichen ab 12 Jahren besucht werden, Einlass ist jeweils ab 19 Uhr.

Das Programm startet am Sonntag, dem 8. Mai 2016 ab 10.00 Uhr mit dem Frühschoppen und einer Filmausstellung. Weitere Programmpunkte sind die Ausstellung verschiedener Feuerwehrfahrzeuge sowie Übungen mit dem Feuerlöscher. Die Kameraden demonstrieren eine Fettbrandexplosion. Zur Unterhaltung der kleinen Gäste werden verschiedene Spiele und Ponyreiten angeboten. Außerdem steht gegen 16.00 Uhr eine große Tombola mit zahlreichen Sachpreisen auf dem Plan. Die Lose dazu können Besucher während der Veranstaltung erwerben.

Am Samstag, 07.05.2016 findet von 16:00 Uhr bis ca. 17:30 Uhr eine Bastelaktion mit der Pädagogin Kerstin Schuchardt für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren im Eingangsbereich des Wildfreigeheges in Kempfeld statt. Unter Anleitung wird eine Ameisenfarm gebastelt, die Ameisen beobachtet und die Kinder erfahren alles über unsere einheimischen Ameisen und ihre Bedeutung für das Ökosystem.

Vom 3. bis 5. Juni 2016 finden in der Fußgängerzone im Stadtteil Idar die 21. Jazztage Idar-Oberstein statt: Drei Tage, fünf Bühnen, 21 Konzerte. Das Programm des Festivals sowie die einzelnen Künstler und Bands wurden jetzt von Oberbürgermeister Frank Frühauf, Kulturreferentin Annette Strohm und den Mitarbeitern des Kulturamtes präsentiert.

Mit der ersten regulären Gästeführung für 20 begrüßt Herrstein seine Gäste! Der mittelalterliche Ort versetzt jeden Besucher in eine Zeitreise. Was man sieht ist das leibhaftige Mittelalter:

Zum 20. Mal veranstaltet die „Junge Deutsche Wirtschaft“ den Wettbewerb „Ausbildungs-Ass“. Letztes Jahr kam der 3. Platz aus dem Naheland. Antje Lezius ruft Unternehmen auf, sich auch 2016 zu bewerben.Lehrjahre sind keine Herrenjahre? Aber eine gute Berufsausbildung ist wichtiger denn je. Zum 20. Mal werden Unternehmen ausgezeichnet, die sich um die Ausbildung junger Menschen besonders verdient machen. „Ich erlebe viele Unternehmen im Naheland, die wissen, dass es sich lohnt, Energie und Ressourcen in die Ausbildung junger Leute zu stecken“, betont die heimische Bundestagsabgeordnete Antje Lezius, die alle Unternehmen von der Nahe dazu aufruft, beim Wettbewerb mitzumachen.

Seit nunmehr 22 Jahren stellt die Arbeitsgemeinschaft Fotografie des Kunstvereines Obere Nahe Fotokunst in der Kreissparkassenfiliale in Idar aus. Das Thema der diesjährigen Ausstellung lautet „Schwarz-Weiß“. Eröffnet wurde die Ausstellung durch Marketingleiter Leonhard Stibitz, der die Fotografen und Gäste begrüßte, darunter auch Landrat Dr. Matthias Schneider. Schwarzweiß Fotografie ist oft Reduktion auf das Wesentliche, mal fasziniert beeindruckende Schärfentiefe, mal bewusst herbeigeführte Unschärfe zur Erzeugung einer Stimmung, so Stibitz.

Die vlexx GmbH bietet gemeinsam mit dem Weingut Janz zum Auftakt der Ausflugssaison eine Weinprobe im Elsass-Express am 1. Mai 2016 an. Auf der Weingenießerfahrt können die Fahrgäste drei Weine zu einem Kostenbeitrag von 5 Euro probieren. Fachkundige Erklärungen durch den Winzer und die Möglichkeit, Fragen zu stellen, sind inklusive. Für die jüngeren Fahrgäste halten die Veranstalter Traubensaft bereit. Die Weinverkostung wird am Nachmittag ab Neustadt a.d. Weinstraße um 15:36 Uhr angeboten. Der Zug fährt zunächst nach Wissembourg und tritt um 16:33 Uhr die Rückfahrt nach Mainz an. Der Mainzer Bahnhof wird um 19:26 Uhr erreicht.

Die Facebook-Fanpage der OIE Card ist seit Anfang des Jahres online und freut sich über regen Zuspruch. Begleitet wird der neue Social Media-Auftritt des Energiedienstleisters mit einem Selfie-Wettbewerb. Als Selfie bezeichnet werden mit der Digitalkamera (auch die eines Smartphones oder Tablets), meist spontan aufgenommene Selbstporträts, einer oder mehrerer Personen. Um am Wettbewerb teilnehmen zu können, können sich Interessierte sich selbst, mit ihrer Familie oder Freunden, beim Einsatz der OIE Card fotografieren.

Vom 17. bis 21. Mai 2016 veranstaltet das Stadtjugendamt Idar-Oberstein in Zusammenarbeit mit verschiedenen Kooperationspartnern im Jugendtreff am Markt eine Projektwoche unter dem Motto „Alles grün oder was?“. Bei verschiedenen Aktionen, Workshops sowie einer Filmvorführung können Kinder und Jugendliche Interessantes über den Umweltschutz lernen und Tipps und Tricks mitnehmen, wie man mit kleinen Veränderungen im Alltag die Welt ein bisschen grüner machen kann.

In einer kleinen Feierstunde wurde die Ausstellung Rolf Seul am 21.04.2016 in der Verbandsgemeindeverwaltung Herrstein eröffnet. Bürgermeister Uwe Weber begrüßte die zahlreich erschienenen Gäste „in der guten Stube“, dem Sitzungssaal der Verbandsgemeinde. Er wies darauf hin, dass die Verbandsgemeinde es sich schon seit vielen Jahren zur Aufgabe gemacht hat heimischen Künstlern eine Plattform zu bieten und es sei wirklich erfreulich zu sehen wie viel kreative und künstlerisch aktive Menschen in unserer Region leben.

Seite 32 von 37

Wetter im Kreis Birkenfeld

Kreis Birkenfeld
Aktuell - °C -
Morgen -- °C
29.06.17 -- °C
30.06.17 -- °C
© Deutscher Wetterdienst | Ferienhaus an der Ostsee

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang