Aktuelles

Die Feuerwache 4 der Freiwilligen Feuerwehr Idar-Oberstein wählte mit Frank Knapp den jahrelangen Stellvertreter zum neuen Wachführer und Hanno Stiltz zum neuen Stellvertreter. Bürgermeister Friedrich Marx bestellte beide für zehn Jahre und händigte ihnen ihre Verpflichtungsurkunden aus.

Der Hexenrock in Hettenrodt war in seiner 25. Auflage ein voller Erfolg. Das SLN-Team erlebte die Nacht auf den 1. Mai sowohl vor als auch hinter den Kulissen und durfte viele spannende Eindrücke sammeln.

Das Summer Fade Out geht in die Dritte Runde und kommt zurück in den Kreis Birkenfeld. Am Samstag, dem 01. September, geben sich wieder viele Stars und regionale Acts das Mikrofon in die Hand, um gemeinsam den Sommer ausklingen zu lassen.

Matthias Engel aus Birkenfeld freut sich: zwei Wochen Urlaub mit Sonne und Strand. Doch vorher hat der 28-Jährige noch einen lebenswichtigen Termin. Er fährt zur Stefan-Morsch-Stiftung, um für einen Leukämiepatienten Stammzellen zu spenden.

„Kinder sind zu teuer.“ Das behauptet Mr. Darling angesichts seiner drei schlafenden Töchter Wendy (Nicola Kuntz), Hannah (Magdalena Hajduk) und Leonie (Leonie Gaer) missmutig.

Am Donnerstag, 17. Mai 2018, um 19.30 Uhr präsentiert der österreichische Autor Christoph Mauz in der Buchhandlung Schulz-Ebrecht sein Programm „Ein Himmel voll Schädelweh“.

Morgen ist es soweit: Der Hexenrock in Hettenrodt jährt sich bereits zum 25. Mal. Auch in diesem Jahr konnten die Veranstalter mit Johannes Oerding wieder einen prominenten Headliner gewinnen. Oerding eröffnet mit dem Gig seine Deutschland-Tournee.

Das Green Hill Festival findet jedes Jahr Ende Mai am Umwelt-Campus Birkenfeld in Hoppstädten-Weiersbach statt und wird von einer Gruppe engagierter und musikbegeisterter Studentinnen und Studenten der Hochschule organisiert und veranstaltet.

Am letzten Mai-Wochenende finden in der Fußgängerzone Idar die 23. Jazztage Idar-Oberstein statt.

52 Schülerinnen und 2 Schüler besuchten am bundesweiten Girls‘ und Boys‘ Day 2018 den Umwelt-Campus Birkenfeld. Nach einer Begrüßung durch die Vizepräsidentin der Hochschule, Prof. Dr. Gisela Sparmann, ging es dann auch gleich in die Workshops.

Klimaschutz und Wirtschaftlichkeit unter einen Hut gebracht haben jetzt die beiden Gemeinden Gimbweiler und Schmidthachenbach.

Seite 4 von 73

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang