Aktuelles

Die Partnerschaft des Umwelt-Campus Birkenfeld mit dem Nationalparkamt Hunsrück-Hochwald gewinnt immer mehr an Bedeutung.

Im Landkreis Birkenfeld wurde erstmals im Rahmen der Jugendarbeit eine Juleica-Schulung durch die Kreisjugendfeuerwehr angeboten.

Der Sprechtag des Landesamtes für Soziales, Jugend und Versorgung Trier, der eigentlich am Dienstag, 19. Dezember 2017, bei der Stadtverwaltung Idar-Oberstein stattfinden sollte, fällt aus.

Am 3. Advent findet erstmalig die "Wildenburger Weihnachtsvorfreude" statt.

Am Mittwoch 13.12.2017 referieren die Professoren in ihrem Vortrag: „Über die Einsparung von Rohstoffen und Energie in Produktionsprozessen – die Verfahrenstechnik erklärt wie es geht!“

Der rheinland-pfälzische Verkehrsminister Dr. Volker Wissing hat angekündigt die Ortsumgehung Hunsrückspange Nord (Variante 1, L 190, Krummenau – Büchenbeuren West – B 50/ K 74) zur Baureife voranzutreiben.

Kreisverwaltung und Bildungsakteure haben sich in Idar-Oberstein zusammengefunden und in einem Workshop gemeinsam Ziele und Projektideen entwickelt, mit denen Bildungszugänge eröffnet und Bildungsangebote für Neuzugewanderte im Landkreis verbessert werden sollen.

Bei einem Friseurbesuch ist ein lockerer Smaltalk für den Kunden nicht selten ein fester Bestandteil des Haarschnitts. Es wird sich über vielerlei Dinge ausgetauscht, manche Geschichten regen aber auch zum Nachdenken an.

Am 08. und 11. Dezember verteilt vlexx zum Fahrplanwechsel die neuen Taschenfahrpläne sowie 20.000 Lebkuchen an verschiedenen Bahnhöfen in Rheinland-Pfalz und im Saarland.

Zum 1. Dezember hat die Onleihe Rheinland-Pfalz, an der auch die Stadtbücherei Idar-Oberstein teilnimmt, die Bedingungen für die Ausleihe digitaler Medien geändert.

Junge Indianer werden Stammzellspender und rufen zur Hilfe für Leukämiekranke am Samstag, 16. Dezember, auf.

Seite 2 von 57

Wetter im Kreis Birkenfeld

Kreis Birkenfeld
Aktuell - °C -
Morgen -- °C
18.12.17 -- °C
19.12.17 -- °C
© Deutscher Wetterdienst | Ferienhaus an der Ostsee

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang