Aktuelles

Am Freitag, 06. Januar 2017 bietet das Wildfreigehege Wildenburg wieder eine exklusive Abendführung an.

Zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus richten die Stadt Idar-Oberstein und der Verein Schalom auch in diesem Jahr wieder eine Gedenkveranstaltung aus.

Auch nach dem diesjährigen Weihnachtsfest wird in Idar-Oberstein die Abholung der Christbäume von der Stadtverwaltung organisiert. Die Abfuhr erfolgt durch die Remondis GmbH & Co. KG.

Die Zahl der Anlagen zur Nutzung von erneuerbaren Energien steigt weiterhin an – so auch im Landkreis Birkenfeld. Das erfordert einen Aus- und Umbau der Stromnetze.

Auch in diesem Jahr wurde das bei den KNAX-Club Mitgliedern beliebte Weltspartagsrätsel neu aufgelegt. In allen Geschäftsstellen der Kreissparkasse lagen die Wettbewerbsunterlagen aus. Clubmitglieder mussten erraten, wie viele Nashörner und Sparschweine in einem Wimmelbild abgedruckt waren.

Das städtische Theaterprogramm startet im kommenden Jahr mit einer deutschsprachigen Erstaufführung. Am Samstag, 21. Januar 2017, um 19.30 Uhr präsentieren die Hamburger Kammerspiele das Stück „Unsere Frauen“ von Éric Assous. In der Komödie treten zwar nur Männer auf, dennoch geht es permanent um die Frauen.

Bewohner und Angehörige waren in der dritten Adventswoche zu einem besonderen Konzert eingeladen. Mit großer Vorfreude wurde im weihnachtlich geschmückten Speisesaal des AWO Seniorenzentrum der Bundenbacher Knappenchor erwartet.

Der Förderpreis für Kunst und Kultur der Stadt Idar-Oberstein für das Jahr 2016 geht an den Burgenverein Schloss Oberstein. Das beschloss der Kulturausschuss in seiner jüngsten Sitzung. Der Förderpreis ist mit 2.500 Euro dotiert, die von der Kreissparkasse Birkenfeld zur Verfügung gestellt werden.

Mit der Wiedereröffnung des Idar-Obersteiner Hallenbades wurden dort auch ein kleines Bistro sowie ein Verkaufsstand für Badezubehör in Betrieb genommen. Das hierfür bei den Stadtwerken neu eingestellte Personal soll im kommenden Jahr auch den Kiosk im Naturbad Staden betreiben.

An Heilig Abend wird um 13:30 Uhr aufs Christkind gewartet, und zwar nicht vor dem Fernseher, sondern im Wildfreigehege Wildenburg an der frischen Luft.

Mit der Ehrenmedaille des Nationalparklandkreises zeichnete Landrat Dr. Matthias Schneider in der jüngsten Kreistagssitzung drei Persönlichkeiten aus.

Seite 7 von 30

Wetter im Kreis Birkenfeld

Kreis Birkenfeld
Aktuell - °C -
Morgen -- °C
31.03.17 -- °C
01.04.17 -- °C
© Deutscher Wetterdienst | Ferienhaus an der Ostsee

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang