Aktuelles

Mit der „KMU-Energiekarawane“ bieten die Stadt Idar-Oberstein und die Energieagentur Rheinland-Pfalz Betrieben die Gelegenheit, ihre Energiekosten zu reduzieren und sich einen Wettbewerbsvorteil zu sichern.

Zu den bekanntesten Bildhauern der Region zählt Roland Göttert, dessen Werke die Kunsthalle Art Affect in Berschweiler bei Kirn in Kooperation mit dem Maler-Zang-Haus noch bis zum 22. April unter dem Titel „Retrospektive“ zeigt.

Am Donnerstag, 5. April 2018, wird im Bereich B 422 Tiefensteiner Straße / Einmündung Saarstraße ein Unfallschaden an der Leitplanke beseitigt.

Viele Innenstädte und Stadtteilzentren beeindrucken die Besucher durch ihre vielfältigen Angebote. Gerade diese besonderen Angebote und Serviceleistungen wie auch Stadtfeste und Events ziehen heute die Kunden an.

Bald ist es wieder so weit. Die zweite "Mein Hund"  kommt vom 14. - 15. April 2018 wieder in die Messe Idar-Oberstein. Nach der erfolgreichen Premiere hat sich die Ausstellerzahl verdoppelt. Es gibt viel zu sehen und zu entdecken.

Wie viele und welche genetische Bausteine des Immunsystems entscheiden, ob die Stammzelltransplantation erfolgreich verläuft? Was ist digitale PCR und wie überwacht sie das Anwachsen eines Transplantats?

„Diese Region ist für mich zur Heimat geworden“, erzählt Yannick Wenger und seine Augen funkeln dabei. Der 25-jährige, der an der Hochschule Trier am Standort Idar-Oberstein Edelstein und Schmuck studiert, ist nämlich in Düsseldorf geboren und aufgewachsen.

Von April bis Juni 2018 bietet der Jugendtreff am Markt wieder verschiedene Aktionen speziell für Mädchen oder Jungen ab 8 Jahren an. Diese finden jeweils donnerstags von 16 bis 18 Uhr im JAM statt.

Anlässlich des "Welttag des Buches" laden das Studierendenwerk Trier und die Bibliothek des Umwelt-Campus alle Interessierten zu einer Lesung mit Ignaz Bender, ehemaliger Kanzler der Universität Trier und Präsident der Internationalen Hochschulkonferenz, in die Bibliothek des Umwelt-Campus ein.

Elektromobilität gehört die Zukunft, auch auf dem Fahrrad: E-Bikes und Pedelecs erfreuen sich in allen Altersgruppen wachsender Beliebtheit. Damit leere Akkus schnell wieder „unter Strom“ stehen, wird das Netz an Ladestationen in der Region stetig ausgebaut.

Rund um das Osterfest 2018 sind die Religionen heftig in der Kritik. Fälle von antisemitischem Mobbing und der Ausspruch Horst Seehofers, der Islam gehöre nicht zu Deutschland haben für hitzige Diskussioen gesorgt. Das Christentum gehöre zur BRD, unsere Werte seien christlich geprägt. Religion fühlt sich in besagten Fällen, eher wie ein gegeneinander an. Aber was sind diese Werte überhaupt von denen unser neuer Innenminister redet?

Seite 7 von 73

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang