Aktuelles

Michelle Beth aus Kröv an der Mosel, Absolventin des Bachelorstudiengangs Wirtschafts- und Umweltrecht am Umwelt-Campus Birkenfeld, behandelt in ihrer Abschlussarbeit die juristische Seite der 50+1-Regel des deutschen Profifußballs.

Mit der Aufschichtung des Maifeuers darf frühestens eine Woche vor dem Anzünden begonnen werden. Material, welches bereits vorher angeliefert wurde, muss auf jeden Fall noch einmal auf eine neue Stelle umgeschichtet werden.

In die Sterne schauen, um gemeinsam ihre Geheimnisse zu entdecken. Das machten 36 junge Künstler während der ersten Osterferienwoche in der Mal- und Kunstschule Idar-Oberstein.

Der niederländische Unternehmer John F.C. Horbach will in einer alten Sandstein-Villa in der Hauptstraße ein Hotel auf gehobenem Niveau eröffnen. Die „Villa Horbach“ hofft auch auf Fördermittel von der LAG Erbeskopf. Wir haben mit dem niederländischen Besitzer des Hauses gesprochen.

Die Gewerkschaft ver.di hat die Beschäftigten der Stadtverwaltung und der Stadtwerke Idar-Oberstein für Freitag, 13. April 2018, erneut zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen.

Am Freitag, 20. April 2018, um 20 Uhr ist im Stadttheater Idar-Oberstein das Schauspiel „Die Opferung von Gorge Mastromas“ zu sehen.

An einzelnen Tagen im Zeitraum vom 21. April bis 5. Mai 2018 führt die DB Netz AG mehrere Baumaßnahmen bei Saarbrücken, Neunkirchen und Kelsterbach durch.

Die Messehallen in Idar-Oberstein öffnen ab Samstag wieder zur beliebten "Mein Hund" ihre Pforten. Zwei Tage lang können sich Besucher treffen um sich auszutauschen und sich über die neuesten Trends zu informieren.

Das Ostereierschießen erfreut sich auch im 35ten Jahr seines Bestehens einer großen Beliebtheit. Erstmals wurden Gutscheine ausgegeben, denn die Ostereier und Ü-Eier, die es als Belohnung gab, waren ab 16 Uhr gänzlich vergriffen.

In einer Feierstunde wurde Peter Priebe von Oberbürgermeister Frank Frühauf, Kollegen und der Personalvertretung in den Ruhestand verabschiedet.

Während der ersten Woche der Osterferien konnte eine kleine Gruppe Kinder und Jugendlicher ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Seite 6 von 73

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang